über die Güte...

Hier ist Platz für Worte, die uns inspirieren, uns zum Nachdenken bringen oder die einfach schön zu lesen sind.

Moderatoren: neptunia, AnnSophie

Antworten
Benutzeravatar
Fish70
Moderator
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 20:22
Wohnort: in der schönen Rhön

über die Güte...

Beitrag von Fish70 » Donnerstag 2. August 2012, 21:43

Der bessere Weg

Ein kleiner Junge, der auf Besuch bei seinem Großvater war, fand eine kleine Landschildkröte und ging gleich daran sie zu untersuchen. Im gleichen Moment zog sich die Schildkröte in ihren Panzer zurück und der Junge versuchte vergebens sie mit einem Stöckchen herauszuholen. Der Großvater hatte ihm zugesehen und hinderte ihn daran, das Tier weiter zu quälen.

"Das ist falsch", sagte er, "komm' ich zeig' dir wie man das macht."

Er nahm die Schildkröte mit ins Haus und setzte sie auf den warmen Kachelofen. In wenigen Minuten wurde das Tier warm, steckte seinen Kopf und seine Füße heraus und kroch auf den Jungen zu.

"Menschen sind manchmal wie Schildkröten", sagte der Mann. "Versuche niemals jemanden zu zwingen. Wärme ihn nur mit etwas Güte auf und er wird seinen Panzer verlassen können."
Gesundheit ist weniger ein Zustand, als eine Haltung und sie gedeiht mit der Freude am Leben!

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1713
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: über die Güte...

Beitrag von AnnSophie » Samstag 4. August 2012, 14:36

Dankeschön. Ein schönes Bild - nicht nur für Schildkröten.
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Benutzeravatar
Wolke
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2009, 19:47
Wohnort: Oberbayern

Re: über die Güte...

Beitrag von Wolke » Sonntag 30. September 2012, 20:33

Ein schöner Vergleich, danke.
LG Monika

Jeder Tag ist ein Geschenk, manche sind nur etwas blöd verpackt.
Verfasser unbekannt

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2194
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: über die Güte...

Beitrag von optimistin » Montag 1. Oktober 2012, 11:26

Hallo liebes fishlein,
vielen Dank für die schöne Geschichte.
Wo war ich denn bloß Anfang August, dass ich es gar nicht gelesen habe? Naja, es ist ja nie zu spät, Danke : 26
LG von opti
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
Wichtel
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 17. November 2016, 15:25

Re: über die Güte...

Beitrag von Wichtel » Donnerstag 24. November 2016, 15:16

Das ist wunderschön. Und bringt soviel Wahrheit ans Tageslicht. :danke:
"Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust." (Dalai Lama)

Antworten