Finger-Zehen Strom

Hier findet Ihr Anleitungen, wo man die einzelnen Energiepunkte findet, und wofür sie im einzelnen stehen.
Nach und nach werden alle Punkte zu finden sein!

Moderator: neptunia

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Benutzeravatar
Gabriele
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 238
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 12:49
Wohnort: Vorarlberg

Finger-Zehen Strom

Beitrag von Gabriele » Freitag 30. Januar 2009, 23:14

Hallo ihr tolles Moderatorenteam!

Könnt ihr bitte den Finger-Zehen Strom beschreiben und was die Finger und die Zehen beim Halten für eine Wirkung haben.
Wenn die Frage hier nicht her gehört, bitte verschieben.

Danke, Gabriele
"Die größte heilende Kraft besteht darin,
in Harmonie mit dem universellen Rhythmus zu sein."
Paracelsus

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4161
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von Klee » Montag 2. Februar 2009, 11:18

Grüß dich Gabriele,

Der Finger-Zehen-Strom ist ganz einfach.

rechte Handfläche
linke Fußmitte

re Daumen
li. kleiner Zeh

re Zeigefinger
li Ringzeh

re Mittelfinger
li Mittelzeh

re Ringfinger
li Zeigezeh

re kleiner Finger
li. großer Zeh

und umgekehrt.

Der Strom tut unheimlich gut, kann immer und überall geströmt werden und ist der einzige der zeitlich keiner Begrenzung (bei Behandlungen) unterworfen ist. In allen kritischen Situaionen sowie bei großen Energiebedürfnissen, hilft der Finger-Zehen-Strom.

Die Wirkung kann ich dir nicht beschreiben, da ich das nicht geheime Geheimnis der Kraft, die im Bewußtsein und Verständnis von Daumen und Fingern steckt noch nicht erkannt habe.

Einfach genießen und selbst das nicht geheime Geheimnis der Kraft entdecken.


Liebe Grüße
Klee
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

dschin
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 06:59
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von dschin » Montag 20. April 2009, 06:24

ich biete noch handfläche fusssohle an

Benutzeravatar
leonard
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1160
Registriert: Freitag 2. Januar 2009, 14:50

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von leonard » Montag 20. April 2009, 15:13

dschin hat geschrieben:ich biete noch handfläche fusssohle an
und füge noch eine kleine leonardsche Eigenkreation an:

Handfläche halten und statt der Fußsohle den Fuß so in die Hand nehmen, dass SES 5 und 16 gleichzeitig geströmt werden.

Laris
Member
Member
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 7. August 2009, 17:27

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von Laris » Sonntag 9. August 2009, 08:46

Auch ich liebe den Finger -Zehe- Strom.
Geht es auch, wenn ich ihn alleine mache, das ich die Finger auf den dazu gehörenden Zeh lege und dann beide zusammen packe?

Benutzeravatar
Hopfenhex
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 20:51

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von Hopfenhex » Sonntag 9. August 2009, 10:11

Hallo Laris,

die Idee hatte ich auch schon mal - nur ausprobiert habe ich es noch nicht.

Sofern "man" oder "frau" sehr gelenkig ist, und dabei nicht die Beine einschlafen, könnte ich mir schon vorstellen, den Finger-Zehenstrom an sich selber anzuwenden. Falls es nicht so wichtig ist, wenn nicht der ganze Finger gehalten wird. Dazu müssten die erfahrenen JSJ - Praktiker ihre Meinung abgeben.

Also dann - frohes Nachdenken.

Grüße von Hopfenhex
Man sieht nur mit dem Herzen gut (Saint Exupery)

Benutzeravatar
Meggie
Member
Member
Beiträge: 43
Registriert: Samstag 30. Mai 2009, 19:42
Wohnort: Linden

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von Meggie » Sonntag 9. August 2009, 12:58

Ich habe gelernt, wenn man den Finger-Zehen-Strom alleine machen will, sollte man nacheinander alle Finger halten und nacheinander alle Zehen - ganz einfach.
Dann hatte ich mal gefragt (zu einem anderen Thema), ob man zwei Finger gleichzeitig halten kann - die Antwort war: Besser einzeln.

Ich könnte mir also vorstellen, dass es nicht unbedingt falsch ist, Finger und Zeh gleichzeitig zu strömen. Aber wohl besser, es einzeln zu tun. :daumen: :zeigefinger: :mittelfinger: :ringfinger: :kleinerfinger:
Schließe die Augen.
Was du siehst, bleibt bei dir.
(Oliver SaTyr)

Benutzeravatar
Somorai
Moderator
Moderator
Beiträge: 1041
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 13:48
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von Somorai » Sonntag 9. August 2009, 16:18

Hallo Meggie,
es gibt im Jin Shin Jyutsu "Mudras" (Fingerpositionen) bei denen du mehrere Finger gleichzeitig hälst. Strömst du (z.B. im Fi/Ze/Strom), dann mache es so, wie es sich für dich gut und richtig anfühlt. Und berichte uns, was du wahrgenommen hast. Vielleicht machst du es dann das nächste Mal einzeln und bemerkst selbst einen Unterschied.

Es gibt keine Regel. Ströme. Schau was geschieht. Horche nach Innen auf die Schlösser. Und erlebe, wie Harmonisierung sich anfühlt. Dann hast du alles, auch das was nirgendwo beschrieben ist, richtig gemacht.
Gruß Somorai
Ich bin meines Glückes Schmid:
Und dafür stehe ich jeden Tag am Amboß und bearbeite meine Gedanken (Somorai)

Benutzeravatar
Meggie
Member
Member
Beiträge: 43
Registriert: Samstag 30. Mai 2009, 19:42
Wohnort: Linden

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von Meggie » Sonntag 9. August 2009, 22:30

Hallo Somorai!

Ja, die Mudras kenne ich - zumindest einige davon, und die finde ich auch sehr effektiv.

Habe allerdings noch nicht direkt den Unterschied ausprobiert, Finger einzeln oder zusammen zu halten. (Hatte mich damals danach gerichtet, was mir gesagt wurde, und lieber einzeln geströmt.)

Viele Leute halten sich auch unbewusst zwei oder drei Finger, das ist mir schon aufgefallen (finde ich dann immer recht interessant, welche Finger sie sich gerade harmonisieren... ;) ).

Lieben Gruß.
Meggie
Schließe die Augen.
Was du siehst, bleibt bei dir.
(Oliver SaTyr)

Benutzeravatar
Gabriele
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 238
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 12:49
Wohnort: Vorarlberg

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von Gabriele » Montag 10. August 2009, 08:38

hallo laris

waltraud riegger krause hat im kurs gesagt die linke hand auf den rechten fuß legen, so dass der kleine finger auf der großen zehe liegt und mit der rechten hand die finger zehen paare der reihe nach halten.

auf der anderen seite umgekehrt.


Gabriele
"Die größte heilende Kraft besteht darin,
in Harmonie mit dem universellen Rhythmus zu sein."
Paracelsus

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Finger-Zehen Strom

Beitrag von AnnSophie » Dienstag 8. August 2017, 13:15

zur Wirkung des Finger-Zehen-Strom / Krankenhausstrom:
Reinigt und erneuert den gesamten Körper, verbindet Zehen und Finger durch alle Wirbel, Bandscheiben, Gelenke und Zellen.
Ich bin. Du bist. Wir sind. Das ist genug. Nun können wir beginnen.
frei nach Ernst Bloch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast