Trauer

Hier findet Ihr Anleitungen, wo man die einzelnen Energiepunkte bzw. vielmehr Energiezentren findet, und wofür sie im einzelnen stehen.

Moderator: Klee

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Julekleeblatt
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 14:06
Wohnort: Ganderkesee

Trauer

Beitrag von Julekleeblatt »

Hallo ihr Lieben. Grade meldet sich die verdrängte Trauer um meine vor 11 Jahren verstorbene Tochter. Gern hätte ich einige hilfreiche Strömpunkte die helfen könnten die Trauer zuzulassen. Weil ich merke dass ich mich immer noch dagegen sträuben. LG Julekleeblatt
nichts im Leben ist so sicher wie die Veränderung

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 20:51
Wohnort: Bei München

Re: Trauer

Beitrag von strömhexe »

Liebe Julekleeblatt,

deine Nachricht ging mir gerade durch und durch. Das tut mir sehr leid. Ich schreibe Dir jetzt einfach mal ohne in meinen Büchern nachzublättern. Spontan fallen mir ein: der Ringfinger (Lunge und Dickdarm (für loslassen)) ist ja für die Trauer zuständig. Ansonsten habe ich an den Lungenstrom (für Emotionen) gedacht. Der Dickdarmstrom für das Loslassen ist sicher auch angesagt. Der letzte Schritt vom Dickdarmstrom ist die Linke Hand auf die rechte 11 und die rechte Hand auf die linke 22. Die 22, die auch für die Schilddrüse (unser Schutzschild) zuständig ist und uns hilft Dinge, die wir nicht ändern können, anzunehmen.

Ganz liebe Grüße und sei umarmt
strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Julekleeblatt
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 14:06
Wohnort: Ganderkesee

Re: TrauerGanz lieben Dank!

Beitrag von Julekleeblatt »

:danke: ganz lieben Dank
nichts im Leben ist so sicher wie die Veränderung

Benutzeravatar
Nirbheeti
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 2979
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 18:46

Re: Trauer

Beitrag von Nirbheeti »

Liebe Julekleeblatt,

bei mir sehe ich, dass es neben der Trauer noch zwei andere Themen gibt.
Der Trauer liegt immer eine Tiefe Liebe zu Grunde. Der Dalai Lama und der südamerikanische Bischof Tutu meinen in ihrem Buch der Freude , dass Trauer deshalb die Emotion sei, die wir am längsten festhalten können. Nicht umsonst wohnen Lunge und Herz gemeinsam im Brustkorb. Mir wurde es leichter, als ich das verstanden hatte. Mudra 3, kleiner Finger, Herzfe sind da auch wunderbare Helfer.

Und dann ist da noch das Thema Tod, der das Projekt der 6. Tiefe ist. Wieder eingehen in die Formlosigkeit, aus der wir gekommen sind. Der Hauptzentralstrom lässt uns ahnen, dass damit auch Freiheit verbunden sein könnte. Ströme ihn dir ruhig auch mal unter diesem Aspekt und fühle dich darin aufgehoben. Auch die SES 4 erlauben uns diesen kosmischen Ausblick. Und die 22en lassen uns annehmen, was wir nicht ändern können.

Eine Große Umarmung schickt dir
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Gabriela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 233
Registriert: Freitag 25. März 2011, 09:00
Wohnort: Ottobrunn bei München

Re: Trauer

Beitrag von Gabriela »

Danke, liebe Nirbheeti, damit hast Du auch mir geholfen!
"Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg."
(Buddha)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 2979
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 18:46

Re: Trauer

Beitrag von Nirbheeti »

: 26
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Antworten

Zurück zu „Die Sicherheitsenergieschlösser“