Pferd ist schief!

Wenn Ihr Fragen zum und Erfahrungen beim Strömen von Tieren habt, dann ist hier der richtige Ort dafür.

Moderatoren: AnnSophie, Ernestine

Forumsregeln
Bitte keine kompletten Organströme posten!!!
Antworten
Benutzeravatar
Dany
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 18:16
Wohnort: Visselhövede OT Schwitschen

Pferd ist schief!

Beitrag von Dany » Mittwoch 20. Januar 2010, 13:39

Hallo!Ich brauche mal wieder die Hilfe von Experten! Mein Pferd meint es ist schief bzw. die eine Hüfte ist höher und Ihr tut die vordere Schulter weh. Habe den TA zu besuch gehabt, der auch an Ihr rum gezottelt hat, aber mein Pferd meint sie ist immer noch schief. Habe den orthopädischen Schmied da gehabt, aber der mein alles gut. Was kann ich Strömen damit sie gerade wird? Wenn ich mich in Sie hinein stelle habe ich das Gefühl ich bin verdreht mir tut die linke Schulter und die rechte Hüfte . Eigentlich hat Sie selber Schuld, denn wenn Sie auf Gina sauer ist geht sie in Stall und keilt gegen die Holzwand um Frust abzulassen um den Teenager nicht zu verletzen. Erziehungsberechtigte Pferde haben es nicht leicht. Vielen Dank im voraus!!!!!

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3284
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Pferd ist schief!

Beitrag von Momabo » Mittwoch 20. Januar 2010, 14:14

Hallo Dany,
ich kenn mich zwar mit Pferden nicht aus, habe aber irgendwas im Hinterkopf mit re Schulter und li Hüfte und gegengleich. Habe nachgesehen
Text 2 S. 53 re Hand aufs li Knie oder
T1 S 19, LH li 5 und RH re 15...

Wo das jetzt beim Pferd ist, keine Ahnung, vielleicht hat jemand eine Strömtafel für dich...

Ansonste rede mal mit ihr, dass sie ihr Einstellung gegenüber Gina ändern soll, die muss ihre eigenen Erfahrungen machen... :mrgreen:

lg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4169
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: Pferd ist schief!

Beitrag von Klee » Mittwoch 20. Januar 2010, 15:35

wenn Sie auf Gina sauer ist
Hi hi,

erster Gedanke ist 3. Tiefe . Okay - bei Tieren so einfach wie möglich -die GallenblasenFE fließt zudem durch die Hüfte
meine Idee: 11/15 und 11/25
evtl. stimmt alles körperlich "noch" und es ist dabei sich zu manifestieren, deshalb finden die Leute auch nix.

Wenn dies so sein sollte - echt Hut ab - super Kommunikation. Noch besser ist: Frag doch dein Pferd, was du ihr strömen möchtest.

LG
Klee
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4169
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: Pferd ist schief!

Beitrag von Klee » Mittwoch 20. Januar 2010, 15:54

ah jetzt hab ichs! ein Gedankenblitz -

ich dachte ständig 3. Tiefe beim Pferd - da stimmt doch was nicht.

Gina (Teenager) ist sicher in der Pubertät....deshalb 3. Tiefe.

Sofern Gina deine Tochter ist, bei dir LeberFE strömen oder noch besser bei Gina.

Ansonsten wenn Gina die Tochter des Pferdes ist, beim Pferd LeberFE oder dergleichen....

LG
Klee
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Dany
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 18:16
Wohnort: Visselhövede OT Schwitschen

Re: Pferd ist schief!

Beitrag von Dany » Freitag 22. Januar 2010, 13:24

Danke Ihr Lieben!!!! :mrgreen: Ich bin sooooo Blind!! :oops: Vielen Dank für das wach rütteln. Klee deine Geistes Blitze sind Gold wert. Es kommt bei Ihr aus der Trauer Tiefe, weil Sie Gina (neues Pferd) nicht als Familien-Mitglied akzeptiert. Sie hat den Verlust von Denny (+April 2009) noch immer nicht verarbeitet. Welche Punkte kann ich Strömen um die 15 frei zumachen, denn da wird Lucy fuchtig :nenene: und sie lässt mich nicht an das Schloß. Alle anderen darf ich anfassen.

Antworten