Auge zu geschwollen!

Wenn Ihr Fragen zum und Erfahrungen beim Strömen von Tieren habt, dann ist hier der richtige Ort dafür.

Moderatoren: AnnSophie, Ernestine

Forumsregeln
Bitte keine kompletten Organströme posten!!!
Antworten
Benutzeravatar
Dany
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 18:16
Wohnort: Visselhövede OT Schwitschen

Auge zu geschwollen!

Beitrag von Dany » Freitag 12. Februar 2010, 13:16

SOS!!!! Bin heute morgen in Stall und das Auge von meinem Pferd ist total zugeschwollen und ist am Tränen. Gestern gegen 20 uhr war überhaupt nichts am Auge (keine Röting, kein Tränen). Habe gleich die 4 und 4/13 Kombi geströmt (hatte Strömchen so schön geschrieben), aber kein Erfolg. Warte seit 9 Uhr auf den TA, aber der war leider immer noch nicht da. Habe Ihr Apis schon gegeben.

Habt Ihr noch Idee?

Welche Schlösser geben mehr gelassenheit, denn meine ganze Manschaft ist sehr gereizt. Ich kann seit Montag nicht mehr raus, denn es ist überall eine 5-10 cm dicke Eisschicht draußen. Bin selbst schon hingeflogen. Leider kennen Sie das nicht und dem ensprechent ist die Stimmung.

Ich habe leider auch noch eine Frage. Habe ein Neuzugang. Die 24 und die 7 links sind total vernarbt und die Narben werden immer aktiv. Beide 6 sind heiß und sie entlastet die Beine immer im wechsel. Soll ich die Punkte direkt strömen? oder andere Punkte nehmen.
Liebe grüße Dany

Benutzeravatar
Dany
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 18:16
Wohnort: Visselhövede OT Schwitschen

Re: Auge zu geschwollen!

Beitrag von Dany » Freitag 12. Februar 2010, 18:21

Hallo! Mit 20 min 20 und 15 min 21 ist das Auge aufgegangen.
Es ist soweit auf das der TA die Ursache gefunden hat.

Gibt es bestimmte Punkte für Bindehautverletzungen?
Vielen Dank im Vorau.
Dajana

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4169
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: Auge zu geschwollen!

Beitrag von Klee » Freitag 12. Februar 2010, 21:22

Hi, ich hab gerade BlasenFE im Sinn -sie startet ja an der 20!
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Dany
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 18:16
Wohnort: Visselhövede OT Schwitschen

Re: Auge zu geschwollen!

Beitrag von Dany » Samstag 13. Februar 2010, 09:53

Danke liebe Klee!!! : 26

Auge ist kompl. auf. :mrgreen: und tränt nicht mehr.
Die Trübung auf der Linse wird wohl noch etwas dauern, aber die schmerzen sind besser geworden.

Man konnte beim Strömen zu sehen wie Ihr ganzes Gesicht sich enspannt hat.

Ich weiß nicht warum ich bei Ihr immer so unobjektiv bin.
Bei den anderen habe ich immer mehr ruhe, aber bei Ihr drehe ich sofort durch.

VIELEN DANK!!!!!!

Benutzeravatar
Ernestine
Moderator
Moderator
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 07:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Auge zu geschwollen!

Beitrag von Ernestine » Samstag 13. Februar 2010, 10:11

Hallo Dany,
normalerweise ist die Hornhaut verletzt - nicht die Bindehaut. Die Bindehaut kleidet die Lider von innen aus.
Bei Hornhautverletzung wirkt Staphisagria in einer C30 wahre Wunder!!
Tina
Nach Kraft ringen. Das klingt alles so dramatisch. Man tut eben, was man kann und legt sich dann schlafen. Und auf diese Weise geschieht es, daß man eines Tages etwas geleistet hat.
Paula Modersohn-Becker, (1876 - 1907)

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4169
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: Auge zu geschwollen!

Beitrag von Klee » Samstag 13. Februar 2010, 12:14

Hi Dany,

das ist doch ganz normal, daß mensch bei den seinen meist etwas "blind" ist.

Kenn das auch gut und ich meine, es ist die eigene Sorge :daumen: und Angst :zeigefinger:, die einen da aus der Mitte nimmt.

Schließlich würde es dir selbst zuerst auch nicht gut gehen, wenn da was bleiben würde - da kommen dann zuerst Schuldgefühle und was weiß ich noch - ich selbst kenn das zumindest gut.

LG
Klee
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Dany
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 18:16
Wohnort: Visselhövede OT Schwitschen

Re: Auge zu geschwollen!

Beitrag von Dany » Samstag 13. Februar 2010, 19:00

Danke liebe Tina!

Habe ich besorgt und bekommt Sie.

Ihr geht es soooooo gut :D und Sie ist :baeh: .
Sie kann schon Taschen-kontrolle machen und Gina ärgern, wie immer.

Hallo Klee!
Du hast leider recht!

Liebe Grüße Dany

Benutzeravatar
Ernestine
Moderator
Moderator
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 07:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Auge zu geschwollen!

Beitrag von Ernestine » Sonntag 14. Februar 2010, 09:28

Dany, das ist so schön zu hören!!!
Tina
Nach Kraft ringen. Das klingt alles so dramatisch. Man tut eben, was man kann und legt sich dann schlafen. Und auf diese Weise geschieht es, daß man eines Tages etwas geleistet hat.
Paula Modersohn-Becker, (1876 - 1907)

Antworten