Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Hier könnt Ihr Termine für Strömtreffs, Seminare oder andere Termine veröffentlichen. Ausserdem findet ihr hier die gute alte Strömbar!

Moderator: Klee

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!
Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1778
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 11:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Kampfkarpfen »

Ihr Lieben,
mir kommen allmählich die Zweifel, wollen wir an dem Termin festhalten? Ich will keine Panik machen, aber ich glaube nicht das bis Juli Corona ausgestanden ist.
Wenn man verfolgt wieviele sich jeden Tag neu anstecken, da haben wir momentan den Höhepunkt noch lange nich erreicht.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1306
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 20:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Christa »

Ich denke auch, dass man das erst mal zurückstellen sollte. Vielleicht kann man ja - dann, wenn die Lage wieder geordnet und alles sicher ist - an dem jetzigen Punkt weitermachen. Egal und wann immer das sein wird; gegebenenfalls erst im nächsten Jahr.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 547
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 16:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von SaxMan »

Hallo Ihr Lieben,

so schade wie es ist, aber ich sehe es genauso.

Bitte bleibt gesund!!!👍

... alles liegt in Finger und Händen!

Strömt so oft Ihr Euch die Zeit dazu nehmt!!!

Liebe Grüße

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 449
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 11:17
Wohnort: Schweiz

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Cestca »

Liebe alle

Nun, ich halte es auch für wenig realistisch, aber andere Pläne kann ich für dieses Datum ja ohnehin auch nicht schmieden. Von mir aus kann man es einfach offen lassen und können wir im Juni entscheiden. Vielleicht geht ja überraschend schnell alles vorbei. Hotelzimmer sollten auch kurzfristig kein Problem sein (sofern es die Hotels noch gibt...).

Herzliche Grüsse
Cestca
Zuletzt geändert von Cestca am Samstag 21. März 2020, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Benutzeravatar
Nirbheeti
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 2936
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 18:46

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Nirbheeti »

Ich stimme Cestca vollkommen zu.

Nirbheeti,
die gerade von einem wunderbaren Spaziergang kommt. Wind, Wolken, Sonne und bald aufbrechende Knospen in einer alten Kastanienallee. :D
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Valeria
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 239
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 15:03

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Valeria »

Ich könnte eh nicht kommen, weil Baden Baden für mich alleine zu weit zum Fahren ist.

Ich wünsche allen, daß die Krise bald überstanden ist, daß Ihr alle gesund seid und bleibt

Ein kleiner Trost - die Welt dreht sich weiter und es gìbt immer wieder Möglichkeiten.

Und wir sind in geistiger Verbindung

LG Valeria : 26

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1909
Registriert: Freitag 27. April 2012, 21:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von AnnSophie »

Hallo zusammen,

ich war krankheitsbedingt ein Weilchen Offline (nicht Covid -19).
Hinsichtlich der Frage eines Ström-Treffens im Juli 2020 oder nicht, würde ich es einfach in ein paar Wochen entscheiden: wie Cestca schreibt, macht man im Moment ja auch keine anderen Pläne.

Kommt gut durch die Zeit.
: 26
Herzlich
AnnSophie.
Respekt. Respekt ist unsere Aufgabe.
Und wenn unbedingt ein Finger erhoben werden möchte, einfach sanft umfassen... :zeigefinger:

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 449
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 11:17
Wohnort: Schweiz

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Cestca »

Ich habe in den letzten Wochen mindestens drei Mal vom Strömtreffen geträumt. Wäre ja so schön, wenn das stattfinden könnte - natürlich unter Umständen, wo alle sorgenfrei teilnehmen könnten. Na ja, mal sehen, wann überhaupt die Grenzen wieder aufgehen. Man fühlt sich in der kleinen Schweiz ja schon irgendwie eingeschlossen, wenn alle Grenzen zu sind. Obwohl ich momentan ja schon aus Vernunftgründen gar nirgends hinfahren wollte. Es theoretisch zu können, wäre irgendwie trotzdem wichtig.

Ich hoffe, du bist wieder auf dem Berg, AnnSophie, und schicke allen liebe Grüsse - die kann kein Grenzzaun aufhalten!

Cestca
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1909
Registriert: Freitag 27. April 2012, 21:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von AnnSophie »

Hallo zusammen,

in einer MwSt-Umstellungs-Testpause habe ich gerade die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gelesen. https://www.baden-wuerttemberg.de/de/se ... rttemberg/

Ich verstehe es so, dass nach §3 (2) auch ein ein Strömtreffen mit weniger als 20 Personen im privaten Raum stattfinden darf. Wie lest Ihr die Verordnung? In Stadtkreis Baden-Baden gibt es aktuell vier Corona-Kranke.

Wie ist die Stimmung hinsichtlich eines Strömtreffens live und in 3D, nach/neben all den wunderbaren Web-Angeboten? Wer könnte sich vorstellen, wie geplant am Wochenende vom 17.07. nach Baden-Baden zu kommen?
Oder geht die Tendenz danach einen neuen Termin zu finden, z.B. im September / Oktober?

Laut Doodle hatten an dem Wochenende Zeit, Interesse: SaxMan, Nirbheeti, Cestca, meinrad, Christa, Mona
AnnSophie
Klee hatte damals an dem Wochenende keine Zeit.

Herzlich

AnnSophie
Respekt. Respekt ist unsere Aufgabe.
Und wenn unbedingt ein Finger erhoben werden möchte, einfach sanft umfassen... :zeigefinger:

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1778
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 11:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Kampfkarpfen »

Liebe AnnSophie,

ich würde euch gerne alle wieder sehen und auch gerne neue Gesichter kennenlernen.

Doch nur weil etwas gelockert oder erlaubt wird muss ich persönlich da noch lange nicht gleich wieder in die vollen steigen.
Ich für mich halte nach wie vor die Abstandsregeln für die sinnvollsten in diese chaotischen Zeiten.
Mit mir also bitte nicht rechnen. Und ich glaube auch nicht das sich das in diesem Jahr noch ändert.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
meinrad
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 359
Registriert: Freitag 26. März 2010, 18:10

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von meinrad »

Liebe AnnSophie,

Ich hab mich Ende Februar aus der Öffentlichkeit weitgehend verabschiedet:
Einkaufen und dringende Besorgungen und wenns möglich ist unsere Enkel sehen
- auf Abstand; alles andere ist mit zu riskant.
Mehr Nähe traue ich mich nicht und ich schaue wesentlich pessimistischer in die
nächsten Monate als das in der Zeitung steht.

Liebe Grüße
Meinrad
.
Begebt Euch nicht in Gefahr und schützt damit Euch und andere !!!

Das Virus ist nicht unbesiegbar !!!
Er hat keine Chancen, wenn wir zueinander soviel Abstand halten, dass er diesen nicht überwinden kann

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 449
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 11:17
Wohnort: Schweiz

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Cestca »

Liebe alle

Ich bin momentan auch eher skeptisch. Bei uns in der Schweiz steigen die Zahlen nach den Lockerungen gerade wieder deutlich an. Ich war jetzt noch nie wieder mit mehreren Leuten in einem Raum zusammen, ausser mit meinen Büropartnern zu viert zur kurzen Kaffeepause. Ich fände es entspannter in einem Zeitpunkt, wo man schon besser weiss, wer in welcher Situation für wen weshalb wie ansteckend ist.

Liebe Grüsse
Cestca
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Benutzeravatar
Klee
Moderator
Moderator
Beiträge: 4260
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 13:59

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von Klee »

Hihi,

ich bin eh raus - da bereits am 17.7. anderweitig unterwegs.

mit lieben Grüßen
Klee
"Sei harmonisch im Umgang miteinander und wenn Du das nicht kannst, sei einfach wie du bist."

Klee
in Anlehnung an Mary Burmeister

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1909
Registriert: Freitag 27. April 2012, 21:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von AnnSophie »

Die Stimmung ist eindeutig: wir verschieben das Strömtreffen und gleichzeitig: aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Erstmal abwarten, wie sich die Lage entwickelt.

Herzlich und kommt gut durch die Zeit.

: 26
Respekt. Respekt ist unsere Aufgabe.
Und wenn unbedingt ein Finger erhoben werden möchte, einfach sanft umfassen... :zeigefinger:

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 547
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 16:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: Strömtreffen 2020 in Baden-Baden

Beitrag von SaxMan »

IIhr Lieben,

auch ich sehen ein verschieben unseres Treffens als Mittel der Wahl.
Momentan kann definitiv niemand das Wissen haben, wie sich die Lage weiter entwickelt. :roll:

Das Positive daran ist, dass wir länger Vorfreude haben dürfen! : 10

Bleibt gesund, sofern Ihr direkten Einfluss darauf habt! : 2

Liebe Grüße

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Antworten

Zurück zu „Strömtreffs, Strömtermine, Strömbar und Strömkur“