Hilfe für Neppi

Hier finden alle Themen Platz, die sich direkt mit dem Forum beschäftigen, wie etwa Diskussionen und Fragen über Inhalt oder Technik

Moderator: neptunia

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Hilfe für Neppi

Beitrag von Kampfkarpfen » Donnerstag 7. Juni 2018, 06:36

Ihr Lieben,

so ein Forum macht Arbeit. Bisher hat Neppi alles in ihrer Freizeit ehrenamtlich alleine am Laufen gehalten. Dafür schon mal ein ganz großes Dankeschön.

:danke: :danke: :danke: :danke: :danke:



Die Zeiten ändern sich, das Leben ändert sich und nun wollen wir das auch ändern.
Also suchen wir für Neppi tatkräftige Unterstützung. Wer hat Lust, Zeit und die nötige Kompetenz mitzuhelfen.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Kampfkarpfen » Samstag 16. Juni 2018, 15:30

Hallo ihr Lieben,

dieser Aufruf lässt mich nicht los. Gibt es hier keinen in Forum der soviel PC Kompetenz hat, das er Neppi unterstützend zur Seite stehen kann???
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3224
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Momabo » Samstag 16. Juni 2018, 18:38

... nicht nur das, wie schaut es aus mit einer Finanzspritze für Nicola? Das Forum kostet ca. 100€ im Jahr, für Hosting und Kosten zum Pflegen...
Beispiel: wenn jeder ein Euro spendet, würde es eine Weile reichen :D
Vllt müssten wir sie mal direkt anschreiben, wir müßten das Geld ja irgendwo hin überweisen :?

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1234
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Christa » Samstag 16. Juni 2018, 19:06

Liebe Mona,
das finde ich eine gute Idee, wenn jeder einen Euro (oder auch zwei) gibt; das ist eine Summe, die keinem wirklich weh tut, aber als Gesamtes viel ausmachen kann ... und wenn vorerst etwas übrig ist, reicht es auch länger.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 512
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von SaxMan » Samstag 16. Juni 2018, 20:42

Hallo Ihr Lieben,

ich habe die ganze Zeit mit mir gehadert, ob ich antworten soll.
Es liegt weniger an Admin-Wissen oder an den PC Kenntnissen.
Es ist einfach die Zeit - ich versuche schon an allen Ecken Dinge abzugeben,
selbst hier, in diesem schönen Forum, komme ich kaum noch dazu, etwas zu schreiben.

Einige wissen, dass ich ein weiteres, sehr zeitaufwändiges Hobby betreibe, dabei kommt es eben, wie bei einem Team, auf jeden an. Und ich bin parallel in drei "Teams".
Das ist zwar Aufwand, gibt mir aber unendlich viel! : 19

Ich bin aber sehr gerne bereit, einen Obolus für dieses Forum zu entrichten. Würde es ein Konto geben, das aber von mindestens zwei weiteren Personen jährlich "geprüft" würde, ähnlich wie einem Verein, dann dürfte es auch keinen möglichen "Ärger" geben, denn bei Geld hört bei den Meisten leider die Freundschaft auf.

Oder besteht evtl. sogar die Möglichkeit die "Rechte", "Verantwortung" oder was auch immer von der bisherigen "Besitzerin" dieses Forums komplett zu übernehmen? Macht das Sinn?

Liebe Grüße

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

strömhexe
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von strömhexe » Sonntag 17. Juni 2018, 09:12

Liebe Jin Shin Jyutsu-Freunde,

einen kleinen Obulus abzugeben ist sicher für niemanden ein Problem. Da bin ich auch dabei. Die Frage ist, wie regelt man das ganze ohne das es einen ziemlichen Verwaltungskram mit sich zieht?

Liebe Grüße
Strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 17. Juni 2018, 17:12

Danke für euer Feedback, ich denke auch das es kein Problem ist einen kleinen Obolus abzugeben.
Allerdings geht mein Gedanke andere Wege als der von Christa. Ich denke vielleicht wäre es möglich damit Neppi zu unterstützen, wenn es sein muss mit jemanden außerhalb des Forums.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Valeria
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Valeria » Dienstag 19. Juni 2018, 11:54

Liebe Kampfkarpfen,

mein Gedanke geht auch in Deine Richtung. Wie wäre es, wenn die Hilfe von jemand käme, der / die sich im Forum gut auskennt?

LG Valeria

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3224
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Momabo » Dienstag 19. Juni 2018, 20:27

Ich hab schon Garfield gefragt, der hat meine Hp gemacht und strömt auch, aber er hat leider keine Zeit

Solange neppi nicht konkret sagt wo sie Unterstützung braucht und welcher Zeitumfang das betrifft wird es schwierig jemanden zu finden

Glg vom Nachteulendienst
Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 417
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 10:17
Wohnort: Schweiz

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Cestca » Montag 25. Juni 2018, 10:48

Liebe alle

Das mit dem kleinen Obulus von jedem wird administrativ zu einer grösseren Sache. Es brauchte eine laufende kleine Buchführung, wann was eingegangen ist und bezahlt wurde.

Ich könnte anbieten, ein solches "Konto" zu führen, wenn wir das ganze informell halten und eine Kontrolle nur in Form einer regelmässigen Offenlegung durch mich hier im Forum stattfindet. Als praktizierende Rechtsanwältin kann ich mir irgendwelche Schummeleien schlicht nicht leisten, das könnte vielleicht genug Vertrauen begründen. Aber: Auch wenn internationale SEPA-Überweisungen inzwischen normalerweise kostenlos sind, wären die Währungswechsel-Verluste durch die Hin- und Herüberweisungen viel zu hoch.

Es scheint indessen vor allem administrative Unterstützung gefragt. Soweit dies technische Belange betrifft, kann man dies auslagern, wenn das über Spenden finanzierbar wird. Mir selber fehlen dazu Kenntnisse und Fähigkeiten. Schlecht auslagern kann man hingegen die eigentlichen Forumschef-Tätigkeiten: Ein Auge auf alles halten, im Notfall eingreifen, grundsätzliche Entscheidungen treffen. Hier braucht es Unterstützung von jemanden, der inhaltlich mit dem Forum vertraut ist.

Gruss
Alusru
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von neptunia » Sonntag 1. Juli 2018, 15:49

Ihr Lieben,

danke, dass Ihr euch beteiligen wollst, und ich nehme eure Hilfe gerne an.
Zuerst das finanzielle:

Ich habe mit Nicola gesprochen, und sie wäre damit einverstanden, den Vertrag beim Provider auf einen anderen Namen (und Konto) ändern zu lassen - sie hat das schon insgeheim länger im Sinn. Cestca, könntest du dir vorstellen, das zu übernehmen?
Dann könnten wir vielleicht ein möglichst kostenloses Konto eröffnen (auf dem Namen, der den Vertrag übernimmt) und mit einem Paypal Konto verknüpfen. Über Paypal könnte dann jeder, der einen Obulus beitragen will, das tun. Ich glaube, dabei verlieren wir am wenigsten Geld, und es ist schnell zu überblicken, wer wann was gezahlt hat.

Etwas besseres ist mir bisher nicht eingefallen. Sobald wir einen Verein oder eine ähnliche Gerichtsform gründen, wird es arbeitsintensiv und für einen von uns rechtlich schwierig. Wenn aber weiter eine Privatperson dahinter steht und wir diese privat unkompliziert per Paypal finanziell unterstützen, wäre es möglich, denke ich.

Was die technische Seite angeht: Ich würde gerne einen weiteren Admin auch für das Backend benennen. Der könnte einspringen, wenn es brennt und ich einfach nicht schnell genug reagieren kann. Und was mir noch wichtiger wäre: er könnte vielleicht mir dabei helfen, die E-Mails zu beantworten, die wir täglich mit unterschiedlichen Fragen bekommen (zur Anmeldung, zu Account-Fragen, zu Themen etc.). Die bleiben bei mir manchmal eine ganze Woche liegen :(
Um die Anmeldungen würde ich mich weiter kümmern - es kommen im Schnitt 50 SPAM-Anmeldungen pro Tag und ich hab schon einen ganz guten Blick dafür, was eine echte PErson und was ein SPAM-Bot ist.

Was die Moderatoren angeht, so machen sie, finde ich, einen guten Job. Jeder hat seine Unterforen, auf die er ein Auge werfen soll und in denen er alle Moderatoren-Rechte hat. Dass es dabei manchmal nicht ganz rund läuft liegt am

Somit hab ich jetzt ganz öffentlich für alle von uns den Stand der Dinge im Ström-Forum dargestellt - und es wär mir eine Freude, wenn wir das gemeinsam wuppen könnten! :dance:
Ganz lieber Gruß
von neppi!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Francis Picabia

strömhexe
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von strömhexe » Sonntag 1. Juli 2018, 16:44

Liebe Neppi,

das klingt gut. Verein wird schnell kompliziert. Gerne zahle ich was ein.

Danke für Deine Arbeit und liebe Grüße aus München
Strömhexe :danke:
:D :D
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1541
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 1. Juli 2018, 18:32

Hallo Neppi,

das hört sich gut an. AnnSophie hat schon durchblicken lassen, das sie dich als Administrator unterstützen würde. Sprechen sie doch mal direkt an. Vielleicht klappt's ja.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1234
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von Christa » Sonntag 1. Juli 2018, 18:50

Liebe Neppi,
von welchem täglichen Zeitaufwand ist für die genannten Arbeiten auszugehen ?
neptunia hat geschrieben:
Sonntag 1. Juli 2018, 15:49
Was die technische Seite angeht: Ich würde gerne einen weiteren Admin auch für das Backend benennen. Der könnte einspringen, wenn es brennt und ich einfach nicht schnell genug reagieren kann. Und was mir noch wichtiger wäre: er könnte vielleicht mir dabei helfen, die E-Mails zu beantworten, die wir täglich mit unterschiedlichen Fragen bekommen (zur Anmeldung, zu Account-Fragen, zu Themen etc.). Die bleiben bei mir manchmal eine ganze Woche liegen
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 512
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: Hilfe für Neppi

Beitrag von SaxMan » Sonntag 1. Juli 2018, 21:06

Liebe Neppi,
das ist eine klare Ansage Deinerseits,
vielen Dank dafür! :danke:
Klar kriegen WIR das "gewuppt", schließlich ist uns allen am Erhalt dieses, "unseres" Forums gelegen!

So sehe ich das zumindest.

Deine Vorschläge hören sich gut und passend an.

Vielen Dank für Deine viele Arbeit!

Liebe Grüße

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Antworten