Migräneaura

Hier kann jeder seine Fragen stellen, auch wenn er nur wenige oder keine Jin Shin Jyutsu Kenntnisse hat.

Moderatoren: Momabo, Kampfkarpfen, Fish70

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!

Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen!
Antworten
uschiwitten
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 16:18

Migräneaura

Beitrag von uschiwitten » Samstag 13. Januar 2018, 07:02

hallo ihr lieben..... hatte gerade etwas über die Heilung der letzten Wochen geschrieben und bitte um eure Unterstützung bei einem Thema wo ich intuitiv nicht weiterkomme.
ich muss erklärend sagen dass ich mich als HSP hochsensible Person einschätze. Das bedeutet in meinem Fall dass die ganze Syptomatik mit meinem Knie sprich diese Schmerzen der Druck das Reissen mich teilweise völlig überschwemmt. es geht unerträglich durch meinen ganzen Körper. oft sirrt es dann in meinem Kopf und ich habe das Gefühl dass ich von diesen inneren Reizen überflutet werde.
die letzten Monate geschieht es immer mal wieder dass ich dann eine Migräneaura bekomme. Blitze in den Augen wo sich dann ein blindes Feld vergrössert bis der Spuk dann nach einer halben Stunde vorüber ist. ich nehme meist sofort eine halbe Schmerztablette da ich sonst den ganzen Tag einen ganz leichten Druckkopfschmerz habe und wie bedämmert rumlaufe.
ich würde gerne vorbeugend strömen was für mich heissen würde meine extrem sensiblen Nerven zu beruhigen. auch wenn ich direkt bei Beginn der Aura bestimmte Punkte strömen könnte wäre das klasse.
Wer hat damit Erfahrung und kann mir Tips geben.
danke vorab. uschi

Valeria
Member
Member
Beiträge: 97
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Migräneaura

Beitrag von Valeria » Samstag 13. Januar 2018, 08:37

Liebe Uschi,

zum Thema Migräne gibt es viele Beiträge. Vielleicht hast Du Zeit zum schauen.

search.php?keywords=Migr%C3%A4ne

Wenn ich merke, dass eventuell sich eine Migräne ankündigt, dann trinke ich eine Tasse starken Kaffee.
Und nehme vorbeugend eine Schmerztablette (es gibt spezielle gegen Migräne).

Was bei mir hilft - Kopf warm einpacken - und raus an die frische Luft. Und während dem Aufenthalt an der frischen Luft kannst auch noch strömen - die Finger, Handmitte und was Dir sonst noch einfällt. Viel trinken.

Vor längerer Zeit hatte ich eine schwierige Situation, dann habe ich geströmt - EAS, Mittelfinger (Gedankenkarusell beruhigen) und die SES um den Kopf herum 4/20 , mit 21 und 22

Wenn man hochsensibel ist, ist man eh nicht zu beneiden. Es gibt ja noch einige SES zur Beruhigung der Nerven. Z.B. 17. Hab jetzt nicht so viel Zeit zum Nachschlagen.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Liebe Grüße von Valeria

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1380
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Migräneaura

Beitrag von ate2011 » Samstag 13. Januar 2018, 19:15

Hallo, mir hilft auch ein Mundra sehr gut bei Migräne
(hab gelesen, dass die "Blitze" eine versteckte Migräneattacke sind).
Zum Mundra: Zeigefinger auf oberen Daumen und dies solange du
möchtest, ich halte das Mundra an beiden Händen
Gruß ate : 13
"pure awareness"

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3121
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Migräneaura

Beitrag von Momabo » Samstag 13. Januar 2018, 21:33

Hallo Uschi,
mir hat das Buch "Hochsensibel was tun" von Sylvia Harke sehr geholfen...

Dann alles was der 1. Tiefe hilft, wegen der Abgrenzung nach außen und die ES 22, Anpassung an alle äußeren Gegebenheiten... das ist im Moment die Kurzversion...
Die ES 1 helfen auch die Energie nach unten zu ziehen, also vom Kopf runter, Druckausgleich...

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste