Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Hier kann jeder seine Fragen stellen, auch wenn er nur wenige oder keine Jin Shin Jyutsu Kenntnisse hat.

Moderatoren: Momabo, Kampfkarpfen

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!

Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen!
Antworten
Kaikoura73
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 5. Juli 2020, 15:25

Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Beitrag von Kaikoura73 »

Guten Morgen Ihr Lieben,

nachdem ich mich nun durch das Forum genüsslich 'durchgefressen' habe und wohlig dank Euerer großzügigen Unterstützung mit Euerem Wissen täglich immer ein bisschen klüger ströme, frage ich mich, ob das Strömen mit dem Handrücken (z.B. am Steissbein) genauso effektiv ist, wie mit den Fingern oder der Hand. Ich ströme gerne im Bett und da ist der Handrücken am Steissbein angenehmer, aber es kommt keine Wärme und es pulst nur in der anderen Hand.
Wie sind da Euere Erfahrungen?
Liebe Grüße! Lisa

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1314
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 20:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Beitrag von Christa »

Hallo Lisa,
ich kann Dir aus meiner eigenen Erfahrung sagen, dass das Strömen mit dem Handrücken genauso effektiv ist, wie mit der Handfläche. Auch ich komme an manche SES (auf Grund einer Behinderung) nur mit dem Handrücken heran. .... und das mit der Wärme und dem Pulsieren kommt sicher noch.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Kaikoura73
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 5. Juli 2020, 15:25

Re: Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Beitrag von Kaikoura73 »

Hallo Christa,

danke auch hierfür. Das ist wahrlich beruhigend und so bin ich denn beruhigt, auch wenn ich erstmal noch nichts spüre.

Danke 🙂

Benutzeravatar
Klee
Moderator
Moderator
Beiträge: 4288
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 13:59

Re: Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Beitrag von Klee »

Handrücken und ebenfalls Füsse!!!

Lg Klee
"Sei harmonisch im Umgang miteinander und wenn Du das nicht kannst, sei einfach wie du bist."

Klee
in Anlehnung an Mary Burmeister

Kaikoura73
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 5. Juli 2020, 15:25

Re: Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Beitrag von Kaikoura73 »

:danke: liebe(r) Klee 💚

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3390
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 21:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Beitrag von Momabo »

Liebe Kaikoura,
ich habe es mir die Tage bewusst mit dem ES 23 angeschaut, ich ströme mit dem Handrücken (beide Hände unter dem Rücken, morgens im Bett) und es pulsiert in der Handfläche, ulkig gell?

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Kaikoura73
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 5. Juli 2020, 15:25

Re: Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Beitrag von Kaikoura73 »

Liebe Mona,

total faszinierend, danke! Noch spüre ich über den Handrücken nichts, aber dann weiß ich jetzt sicher, dass es funktioniert 🤩. Danke!

Liebe Grüße
Lisa

Benutzeravatar
Klee
Moderator
Moderator
Beiträge: 4288
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 13:59

Re: Handrücken - genauso wirksam beim Strömen?

Beitrag von Klee »

Hi Lisa,

ich kenn viele, die speziell beim Hauptzentralstrom (mit Handfläche) nichts wahrnehmen - das kommt teilweise oft erst nach Jahren....

LG
Klee
"Sei harmonisch im Umgang miteinander und wenn Du das nicht kannst, sei einfach wie du bist."

Klee
in Anlehnung an Mary Burmeister

Antworten

Zurück zu „Eure Fragen zu Jin Shin Jyutsu - Noch neu beim Strömen“