Numerologie

Für die Themen, die nicht direkt mit JSJ zu tun haben, zum Beispiel Fingermudras, TCM, chinesisches oder indianisches Horoskop und vieles andere mehr.

Moderatoren: Kampfkarpfen, Fish70, Panthera

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1368
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Numerologie

Beitrag von ate2011 » Montag 14. November 2016, 18:26

Mein Senf dazu, dass die Geburtszahl (bzw. Geburtsdaten) ein großes
Potential haben, davon bin ich überzeugt, es arbeiten auch viele
neben JSJ damit, so z.B. Rosine Kaiser mit Sphäre Geburtsdatum und
die fehlenden Zahlen des GT als Ergänzung,
Darüber hinaus ist/sind die Schwingung der einzelnen Zahl bzw. Zahlen-
reihe sehr zuträglich (hier z.B. Grabovoi erwähnt).
Meine Meinung warum also nicht damit arbeiten und ins strömen einbe-
ziehen, aber wie gesagt ... mich muß niemand vom Gegenteil über-
zeugen, ich mach das schon über Jahre und bin vollauf zufrieden.

:danke: ate
"pure awareness"

Benutzeravatar
Somorai
Moderator
Moderator
Beiträge: 1041
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 13:48
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Numerologie

Beitrag von Somorai » Dienstag 15. November 2016, 11:18

@ Meinrad,
wenn DU das so verstehst, muss es für dich wohl so stimmen.

Alle die mich kennen, wissen, dass es nicht so gemeint ist.
Aber auch darin liegt meine Freiheit:

Dich da zu lassen, wo du sein magst.

Ich wünsche dir viele Seelen-Impulse und eine glückliche Umsetzung. :kleinerfinger:
Ich bin meines Glückes Schmid:
Und dafür stehe ich jeden Tag am Amboß und bearbeite meine Gedanken (Somorai)

Benutzeravatar
Waldeule
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 403
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:28
Wohnort: Pfälzer Wald

Re: Numerologie

Beitrag von Waldeule » Mittwoch 16. November 2016, 06:53

Guten morgen Meinrad,

weil ich selbst den Zahlenweg auch für mich nicht gewählt habe, kann ich das, was in einigen Aussagen an Wirkung - das muss nicht gleich Absicht sein -, rüber kommt, gut nachvollziehen.

Wir leben in einer Welt, die allem, was besonders rational verpackt ist, den Vorrang gibt. Wer in Mathematik gut ist, dem wird eher Intelligenz zugesprochen, als jemandem, der gut singen kann! Ich bin noch von Lehrern geprägt worden, die Sätze wie "Mathematikunterricht an Frauen zu erteilen, ist pure Zeitverschwendung" in meinen Gehirn- und Selbstwertgefühlswindungen hinterlassen haben!

Mal abgesehen davon, dass ich inmitten der Natur lebe und morgens von sehr intelligenten gefiederten Sängern umgeben bin, die meinen Energielevel schneller anzuheben vermögen als so mancher spirituelle Lehrer :witz: ist mir sehr bewusst, wie schnell man sich selbst zusammenkehrt oder in Widerstand geht, wenn man die Königspfade der anderen bewusst oder nicht als eigene Maxime verinnerlicht!

Meine Freiheit liegt darin, mein eigenes Königreich zu suchen, meine göttliche Herkunft nicht durch vermeintlich fehlende Fähigkeiten anzuzweifeln oder geringer zu bewerten. Was ist mein ganz eigenes göttliches Geschenk an die Welt? Was immer mich selbst erfreut, mit Leichtigkeit gelingt, andere ermutigt, weißt mir dorthin den Weg.

Ansonsten versuche ich es mit dem Grundsatz: nicht in Resonanz gehen mit Energien, die mir nicht gut tun und die nichts Konstruktives bewirken können Im Zweifelsfall beobachte ich die Wirkung, die etwas auf mich hat und entscheide, was davon tatsächlich mein Projekt ist ....und was ich getrost und im Respekt vor dem göttlichen Wesen des Anderen bei demjenigen belassen kann

Ganz liebe Grüße

Waldeule
Humor...
... ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt - J. Ringelnatz -
... ist der Regenschirm der Weisen - E. Kästner-
... fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt - H. Hesse -

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1574
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Numerologie

Beitrag von AnnSophie » Sonntag 4. Dezember 2016, 12:42

Guten Morgen alle,
hab mir gerade das Vergnügen gegönnt, diesen Thread im ganzen zu lesen, nachdem ich ja einige Wochen "hinterher" war/bin

Sehr Spannend & interessant - ich werd mal bei Gelegenheit meine weiteren "Zahlen" berechnen, die ich noch nicht kenne. Und gleichzeitig mag ich meinen Senf schon zu ein paar Aussagen dazugeben, bzw. sie wieder nach oben spülen:
Gott selbst ist der größte Mathematiker. Und Gott selbst ist die Zahl. Gott ist EINS.
Yes indeed ,Klee, Gott ist aber auch NULL und zumindest DREI-EIN-IG (die Synthese, die die Trennung nach These und Antithese überwindet). Vielleicht ist er einfach in jeder Zahl/Ziffer, da jede Zahl Ziffer eine ihr ureigene Schwingung enthält und Gott in allem ist. Auch in unseren intellektuellen Verwirrungen, weil sie helfen genauer nachzuforschen.
Jetzt knabbere ich intellektuell daran, worin denn jetzt die Weisheit liegen könnte angesichts von 26 SES, die von 1 bis 9 zu bevorzugen.
Meinrad, für mich war es ein wichtiger door-opener seit dem ich dank Wayne, Mary und Nirbheeti die SES so verstehe:
SES 1-9 physische 1-9
SES 10-18 psychische 1-9
SES 19-26 spirituelle 1-8
und dann gibt's noch die 0, als 27. SES, die gleichzeitig der 9. Tiefe - einer spirituellen 9 entspricht, Quelle in der wir am Anfang und Ende der Reise durch die SES baden können, wie die Nymphen oder Siegfried im Drachenblut - Alpha und Omega, (s. Selbsthilfebuch 2)
D.h. es für mich das Wählen der SES 1-9, kein ausschließen der anderen, sondern ein in dem Moment auf die körperliche Resonanz gehen.
dass jemand alle Schlösser strömen soll, die nach den Einzelzahlen in seinem Geburtsdatum bezeichnet sind.
Ist einfach eine Idee auf dem Weg sein eigener Künstler zu werden - und als diese Idee ist sie für mich nicht beliebig, sondern über einen assoziativen Weg gegangen.

Letztendlich ist es so wie die Entscheidung einen Monat lang das oder jenes zu strömen oder ein Schloss nach dem andern... wenn Du intuitiv selbst auf die Idee kommst oder intuitiv ein starkes Für oder Aber gegen diese Idee hast (Verschmelzen der Gegensätze), ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass da irgendwas für eigene Seele dran ist. Ein Päckchen, das entdeckt werden möchte - vielleicht ist ein Segen in Verkleidung versteckt.

Unser Bewusstsein und Wissen sind nur wie das Sichtbare des Eisbergs unseres Geistes und unserer Seele, da sind Resonanzen - ob zustimmend oder ablehnend einfach wertvolle Signale der verdeckten 90%... die Chance ein Stückchen tiefer zu sinken und ein bißchen mehr (von sich selbst) zu erkennen.

Irgendwie will das Lied "The book of love" verlinkt werden https://www.youtube.com/watch?v=FmnDXRJ7btE:
"...
The book of love has music in it,
In fact that's where music comes from.
Some of it is just transcendental,
Some of it is just really dumb.
....
The book of love is long and boring,
And written very long ago.
It's full of flowers and heart-shaped boxes,
And things we're all too young to know."

Ob es ein transzendenter oder ein tumber Weg/Wissen ist, wer weiß das schon?
Da keiner alles, aber jeder etwas weiß, wächst mein Vertrauen in solche herangehensweisen immer mehr, auch wenn ich sie intellektuel teilweise (noch) nicht durchdringen können.
Ich finde es es enorm tröstlich, dass es um ein sehr altes Wissen geht, für das wir alle einfach zu jung sind, um es zu verstehen.

Viele Grüße

AnnSophie

PS: Ein Buchtipp, das ich nur stückchenweise lese, das mir gleichzeitig auch die Bedeutungen der SES nochmal anders erschließt: Tarot von Paul Foster Case. (Danke Klee, war ein guter Tipp zum "reinwachsen")

Nun habe ich meine Zahlen errechnet und finde witzige Parallelen:
Meine Hausnummer enstpricht meiner Einstellungsnummer,
Meine Seelen-, Persönlichkeitszahl und die Quersumme meiner Einstellungszahl ist gleich wie die Autonummer und die letzten Ziffern meiner Telefonnummer
& die Lebensafgabe gleich wie die Powernamenzahl.... und ein drei Ziffern tauchen so gar nicht auf, zu denen ich jedoch eine sehr eigene Beziehung habe .... nun muss ich nur noch nach der Bedeutung schauen
Ich bin. Du bist. Wir sind. Das ist genug.
frei nach Ernst Bloch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast