Einblick in die Rückführung

Für die Themen, die nicht direkt mit JSJ zu tun haben, zum Beispiel Fingermudras, TCM, chinesisches oder indianisches Horoskop und vieles andere mehr.

Moderatoren: Kampfkarpfen, Fish70, Panthera

Antworten
Benutzeravatar
19Susi83
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 321
Registriert: Montag 14. Mai 2012, 12:08
Wohnort: Rottal Inn in Niederbayern

Einblick in die Rückführung

Beitrag von 19Susi83 » Freitag 23. Oktober 2015, 17:04

Dieser Abend ist für alle, die mehr über Rückführungen erfahren wollen und sich etwas Gutes tun wollen.
Rückführungen in die Kindheit oder in frühere Leben, sind eine wunderbare Methode, um alte Verhaltensmuster, Blockaden und die Ursache von Krankheiten zu finden und zu lösen. Für die ganzheitliche Heilung, ist ein Seelengespräch von großer Bedeutung. Denn alles hat ihren Ursprung in der Seele. Somit weiß diese auch was notwendig ist, um sich selbst zu heilen, damit wir ein glückliches und freies Leben führen können.
An diesem Abend wirst Du über den Verlauf, die Ziele usw einer Rückführung informiert und wir werden in einer speziellen Meditationstechnik erleben, wie Du Zugang zu Deinem Unterbewusstsein erlangen kannst und somit erfahren, wie eine Rückführung funktioniert.

Wann: Montag, den 30.11 um 19:15

Weitere Termine auf Anfrage.

Wo: Herzflüstern - Zeit für neue Wege
Harmonisierung von Seele, Geist und Körper durch:
Energie,- und Seelenarbeit
Jin Shin Jyutsu
Rückführungen
Naturheilkunde
Lebensberatung...
... und mehr
Sonja Schwarzmaier
Aicha 1
84329 Wurmannsquick
Sonja@herzfluestern.de
http://www.herzfluestern.de
Kleine Pflanzen können Betondecken sprengen, weil Ihnen niemand sagt, es sei unmöglich!

Benutzeravatar
meinrad
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 243
Registriert: Freitag 26. März 2010, 17:10

Re: Einblick in die Rückführung

Beitrag von meinrad » Samstag 24. Oktober 2015, 08:14

19Susi83 hat geschrieben:Dieser Abend ist für alle, die mehr über Rückführungen erfahren wollen und sich etwas Gutes tun wollen.
Rückführungen in die Kindheit oder in frühere Leben, sind eine wunderbare Methode, um alte Verhaltensmuster, Blockaden und die Ursache von Krankheiten zu finden und zu lösen. Für die ganzheitliche Heilung, ist ein Seelengespräch von großer Bedeutung. Denn alles hat ihren Ursprung in der Seele. Somit weiß diese auch was notwendig ist, um sich selbst zu heilen, damit wir ein glückliches und freies Leben führen können.
An diesem Abend wirst Du über den Verlauf, die Ziele usw einer Rückführung informiert und wir werden in einer speziellen Meditationstechnik erleben, wie Du Zugang zu Deinem Unterbewusstsein erlangen kannst und somit erfahren, wie eine Rückführung funktioniert.

Wann: Montag, den 30.11 um 19:15

Weitere Termine auf Anfrage.

Wo: Herzflüstern - Zeit für neue Wege
Harmonisierung von Seele, Geist und Körper durch:
Energie,- und Seelenarbeit
Jin Shin Jyutsu
Rückführungen
Naturheilkunde
Lebensberatung...
... und mehr
Sonja Schwarzmaier
Aicha 1
84329 Wurmannsquick
Sonja@herzfluestern.de
http://www.herzfluestern.de

Schön dass Du Dich mit so interessanten Dingen befasst.
Ich mache zum Beispiel betriebswirtschaftliche Beratungen
und stelle Salzlampen und Salzbilder her.
Manchmal schreibe ich Reden oder Textbeiträge für Leute die zu wenig Zeit dazu haben.

Aber ich finde, das hat - auch wenn alles eins ist - nix mit Jin Shin Jyutsu zu tun und darum im Strömforum nix zu suchen. Darum hab ich das bisher auch für mich behalten, weil ich das Forum nicht als Litfaßsäule für meine Werbung betrachte. Dazu ist es einfach zu wertvoll.

Vielleicht könntest Du den Gedanken mal wirken lassen.
Vielleicht irre ich mich auch, aber ich persönlich empfinde solche Werbeeinträge irgendwie als Beeinträchtigung meiner Forenunbeschwertheit.
.... lasst uns froh und munter sein !

Benutzeravatar
19Susi83
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 321
Registriert: Montag 14. Mai 2012, 12:08
Wohnort: Rottal Inn in Niederbayern

Re: Einblick in die Rückführung

Beitrag von 19Susi83 » Samstag 24. Oktober 2015, 09:28

Wenn es nicht gewünscht ist, dann bitte löschen.

Ich hab mir halt gedacht, vielleicht interessiert es jemanden diese Veranstaltung, wenn es falsch rüberkam, dann Entschuldige ich mich.

:weissefahne:
Kleine Pflanzen können Betondecken sprengen, weil Ihnen niemand sagt, es sei unmöglich!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast