Neuvorstellung

Bitte stellt Euch vor, wenn Ihr neu seid.

Moderatoren: neptunia, Momabo, Kampfkarpfen

Antworten
Benutzeravatar
Syrinx
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 20. August 2017, 17:59
Wohnort: Osnabrücker Land

Neuvorstellung

Beitrag von Syrinx » Sonntag 3. September 2017, 13:58

Hallo Strömforum!
Bin ( weibl. Baujahr 1961) vor 21 Jahren von Süd nach Nord gezogen und lebe nun südlich von Osnabrück.
Jin Shin Jyutsu habe ich 2005 kennengelernt und bisher 4 x 5 - Tageskurse besucht.
Irgendwie ist mir die letzten Jahre das Strömen durch diverse Lebensstürme verloren gegangen, aber nun habe ich es wieder fest in meine Tage und Nächte integriert.JSJ ist bisher einer der wenigen wirksamsten Heilungswege für die bunte Fibromyalgie, die sich seit letztem Jahr als größeres Projekt in meinen Körper eingeschlichen hat.
Gott sei Dank, dass wir so wunderbar geschaffen wurden und Jiro Murai diese Heilkunst endeckt und an Mary Burmeister weitergegeben hat!
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich zum Thema Fibromyalgie hier bei Euch dazulernen dürfte!
Momentan ströme ich an die fünf Stunden tägl. die drei Grundströme, alle Finger und oft nach dem Mond...
Außerdem suche ich eine Strömpartnerin in meiner Nähe, das wäre wunderbar, zumal ich ein Schütze -Mädel bin :kicher: , mein Zwerchfellstrom alleine geht also gar nicht : 27 !
Soweit in Kürze! Freue mich über neue Kontakte und wünsche Euch ein harmonisches Strömen!
Herzliche Grüße
Syrinx
If you only say one
prayer in a day, make it
"Thank you!"
(Rumi)

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1389
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 3. September 2017, 14:41

Hallo Syrinx,

Schön, das es geklappt hat. Ich wünsche dir hier viele nette Aha Erlebnisse und freue mich auf einen regen Austausch.
Und für dein Projekt haben bestimmt die Strömpofis einen Tipp.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1574
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Neuvorstellung

Beitrag von AnnSophie » Montag 4. September 2017, 08:57

Liebe Synrix,

herzlich willkommen hier in unserer Runde. Zu Fibromyalgie findest Du unter der Suchfunktion hier einiges z.B: hier viewtopic.php?f=9&t=4036&p=35868&hilit= ... gie#p35868

In Osnarbrück ist meines Wissens nach Anke Oltmann , vielleicht hat sie eine Strömgruppe oder kann Dir andere Ström-Interessierte nennen.

Herzlich
AnnSophie.
Ich bin. Du bist. Wir sind. Das ist genug.
frei nach Ernst Bloch

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1368
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Neuvorstellung

Beitrag von ate2011 » Montag 4. September 2017, 15:21

Hallo Synrix,
für jeden ein Gewinn, dieses Forum zu finden
und fürs Forum jeder User ein Gewinn :D
Die Seite von Anke Ottmann kann ich nur
empfehlen, hier der Link https://ankeoltmann.de/

Gruß ate ;)
"pure awareness"

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3106
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Momabo » Dienstag 5. September 2017, 17:46

Hallo Syrinx,
auch von mir noch ein herzliches Willkommen, von Süd nach Nord...

Wie bist du denn an die Fibromyalgie gekommen? Hattest du Kontakt mit dem Eppstein Barr Virus???

Ja Anke ist der beste Anlaufpunkt in OS, ich kenne sie persönlich von der 100 J. Feier, sag schöne Grüße

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Waldeule
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 403
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:28
Wohnort: Pfälzer Wald

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Waldeule » Samstag 9. September 2017, 06:58

Hallo Syrinx,
zusätzlich zum Strömen kannst du dir zum Thema Fibromyalgie mal folgende Seite anschauen. Da geht es außer Herz-/Kreislauferkrankungen und Thrombose auch um dein Thema. Habe durch eine andere chronische Erkrankung ebenfalls überall Schmerzen und bin gerade dabei, mir rundum selbst zu helfen: JSJ und Ernährung, wo nötig auch mal Nahrungsergänzungsmittel helfen mir sehr gut.

http://www.naturheilpraxis-hollmann.de/Nattokinase.pdf

Sehr interessant auch die Erfahrungsberichte verschiedener Ärzte in dem Artikel.

Alles Gute und liebe Grüße
Waldeule
Humor...
... ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt - J. Ringelnatz -
... ist der Regenschirm der Weisen - E. Kästner-
... fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt - H. Hesse -

Benutzeravatar
Waldeule
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 403
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:28
Wohnort: Pfälzer Wald

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Waldeule » Samstag 9. September 2017, 07:10

...nur der erste Beitrag über Nattokinase! Auf S. 3 ist Fibromyalgie mit aufgelistet.
LG : 26
Humor...
... ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt - J. Ringelnatz -
... ist der Regenschirm der Weisen - E. Kästner-
... fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt - H. Hesse -

Benutzeravatar
Syrinx
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 20. August 2017, 17:59
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Syrinx » Sonntag 10. September 2017, 07:10

Hallo!
Vielen Dank für die herzliche Aufnahme im Forum.
Anke Oltmann kenne ich seit 2005, sie konnte mir leider auch niemanden empfehlen...die JSJ Vernetzung bei uns im Norden ist erst im Aufbau. Na, vielleicht klappt es ja doch über das Forum. :roll:
Die Fibromyalgie hat sich nach dem Tod meines Sohnes (25 J) und dem darauffolgenden Schweigen etc. um mich herum eingeschlichen.....ein Jumboprojekt mitten in den Wechseljahren.
Ich werde mal Eure Beiträge hier alle erforschen und durchströmen :danke:
Besten Dank und herzliche Grüße von
Syrinx
If you only say one
prayer in a day, make it
"Thank you!"
(Rumi)

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3106
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Momabo » Sonntag 10. September 2017, 16:13

Hallo Syrinx,
Wie lange ist das schon her mit deinem Sohn?
Wenn du Schütze bist, dann wäre Zwilling dein Gegenspieler, also Magenstrom und alle Hautprojekte :idea:
Kannst du damit etwas anfangen?

Hast du das Waden halten schon probiert? Für alle Hautprojekte :D

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Waldeule
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 403
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:28
Wohnort: Pfälzer Wald

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Waldeule » Dienstag 12. September 2017, 08:24

Liebe Syrinx,

ich habe gerade folgendes Zitat auf einer Seite über Fibromyalgie gefunden:

"Die Schmerzen bei Fibromyalgie entstehen nicht an der schmerzenden Stelle, sondern sind das Ergebnis einer gestörten Schmerzverarbeitung und -wahrnehmung im Gehirn."

Ich kenne deine Lebenssituationen nicht, aber vielleicht ist die Trauer tatsächlich noch nicht ausreichend verarbeitet (wann ist sie das schon, wenn man ein Kind verloren hat?),.... du musstest "stark" sein....., konntest dir nicht genug Zeit und Raum für Trauer geben...., für andere, Beruf etc. leistungsbereit bleiben müssen..... Das sind so die Fragen, die mir dabei kommen. Natürlich geht es da auch um die 2. Tiefe. Aber vielleicht auch zusätzlich noch um wirklich rein körperliche, erdverbundene Zuwendung für deinen Körper, der das alles abfängt. Hier sein wollen, auch im Körper sein wieder genießen, obwohl jemand sehr nahes seinen Körper verlassen hat.

Vielleicht bewegt das etwas in dir. Vielleicht gelingt es dir trotz dieses Schiksalschlages wieder dankbar in deinen Körper zu fühlen und vielleicht brauchst du professionelle Unterstützung, um den dort gespeicherten Schmerz wirklich wahr zu nehmen.

Fühle dich liebevoll umarmt
Waldeule
Humor...
... ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt - J. Ringelnatz -
... ist der Regenschirm der Weisen - E. Kästner-
... fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt - H. Hesse -

Benutzeravatar
Syrinx
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 20. August 2017, 17:59
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Syrinx » Sonntag 17. September 2017, 16:51

Liebe Mona und Waldeule!
Leider weiß ich nicht wie ich euch getrennt antworten kann...
Vielen Dank für eure Ideen! Ich ströme weiter, habe übrigens keine Hautprojekte.Fibro reicht ;)
Der grausame Tod meines Sohnes hat bei mir sicher eine Folgelawine körperlich und seelisch ausgelöst.Jetzt, nach fünf Jahren , fange ich langsam an, mich zu spüren.Fibromyalgie ist ein Chamäleon, das unbedingt multimodal bearbeitet werden sollte. Insofern mache ich einiges neben JSJ - nur keine Tabletten futtern!
Zum Glück habe ich sehr viele Ressourcen und ne Menge Humor, die mich immer wieder wie ein Phönix aus der Asche emporsteigen lassen!
Vielen Dank besonders auch für die Umarmung!
Herzlichen Gruß
Syrinx
If you only say one
prayer in a day, make it
"Thank you!"
(Rumi)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2537
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Nirbheeti » Donnerstag 5. Oktober 2017, 21:02

Liebe Syrinx,

ich bin gar nicht sooo weit weg von dir im Schaumburgischen zu Hause und habe in Ankes Räumen einen Kurs mit Waltraud mitgemacht. Ich würde dir gern zu deinem Thema Fibromyalgie und den Tod deines Sohnes schreiben, aber dein Beitrag steht hier so öffentlich, dass ich bisher immer davon abgesehen habe. Vielleicht geht es anderen auch so. Vielleicht kann mal eine der Moderatorinnen diesen Thread trennen in das Thema "Vorstellung" und "Fibromyalgie" und diesen Teil dann ins Interne verfrachten. Hier im Forum soll sich kein Schweigen um dich herum einstellen, finde ich.

: 26 Bis dann!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste