Grüße aus Österreich

Bitte stellt Euch vor, wenn Ihr neu seid.

Moderatoren: neptunia, Momabo, Kampfkarpfen

Antworten
Benutzeravatar
StrömLiesl
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 23:45

Grüße aus Österreich

Beitrag von StrömLiesl » Freitag 9. August 2019, 11:46

nun habe ich mir endlich ein Herz gefasst und stelle mich vor. Ich liebe das Strömforum und den spannenden Austausch auf dieser Plattform! Da ich aber noch nie aktiv in einem Forum teilgenommen habe, hat es nun ein Zeitl gedauert. An dieser Stelle ganz, ganz herzlichen Dank den Administratorinnen!!! Ihr macht das wirklich toll! :danke:

Ich praktiziere JSJ seit über 7 Jahren und habe viele 5-Tagekurse und Themenkurse besucht. Auch den Kurs zur Selbsthilfe-Lehrerin.

Nach meinem ersten Selbsthilfekurs habe ich JSJ im Selbsttest ausprobiert. Weil ich sehr starke Rückenschmerzen hatte, habe ich also jeden Tag den Blasenstrom gemacht. Erst habe ich keine großen Veränderungen feststellen können, aber ich hatte mir vorgenommen, die Methode mal 3 Monate auszuprobieren.

Dann hatte ich eine Woche ziemlich viel Stress und keine Zeit zum strömen. Und nach ein paar Tagen merkte ich plötzlich: meine Rückenschmerzen fangen wieder an! Ich war so von den Socken, dass ich gar nicht bemerkt hatte, dass sie weg waren! Das war mein erstes JSJ-Wunder und seit dem bin ich begeisterte Strömerin und habe viele kleine und auch große Wunder mit JSJ erlebt.

Ich schicke Euch ganz herzliche Grüße aus Österreich und freue mich auf den Austausch mit Euch :dance:

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1494
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von ate2011 » Freitag 9. August 2019, 15:17

Liebe Strömliesl,
sei willkommen, klasse, dass du dich getraut hast.
Bei deiner langjährigen Erfahrung bist du eine
Bereicherung, es ist immer wieder toll, bei anfallenden
Fragen sich hier auszutauschen, einen Rat einzuholen
oder auch nur mal im Forum zu stöbern.
Lieben Gruß ate ;)
"pure awareness"

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1652
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von Kampfkarpfen » Freitag 9. August 2019, 16:50

Hallo StrömLiesl,

vielen Dank für die Blumen .

Ich finde es immer toll, wenn sich jemand meldet und aktiv wird, der schon lange hier lautlos mitliest.
Und bei deiner Erfahrung ist das bestimmt eine angenehme Beteicherung.
Also bringe dich hier gerne aktiv mit ein und es können immer alle was dazu lernen . Es gibt noch so viele Ahas die gemeinsam entdeckt werden wollen

Das mit dem schmerzfrei sein nicht zu registrieren, kenne ich von einer Bekannten die wegen Wasser im Knie drei Monate lang die 1er geströmt hat und auf einmal über den Hof rannte ohne zu merken daß sie es wieder kann.

Das sind doch die schönsten Erlebnisse.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1811
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von AnnSophie » Sonntag 11. August 2019, 20:15

Hallo Strömliesel,

schön dass du dich getraut hast und herzlich willkommen und danke für die Blumen für uns, die verbalen und die auf deinem Avatar.

& Danke für deine Blasenstrom-Geschichte, freu mich auf den Austausch.

Herzlich
AnnSophie.
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3298
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von Momabo » Sonntag 11. August 2019, 20:36

Hallo Liesl,
schön dass du dich getraut hast, weiterhin viel Freude beim Umschauen...
In der Nähe von Innsbruck gibt es ja bald das Symposium, bist du da auch dabei? Würde mich auch sehr interessieren, aber werde ich wahrscheinlich nicht schaffen...
Aus welcher Ecke von Ö kommst du denn? Ist ja ein "breites" Land :kicher: Ich liebe das Voralberg und seine grünen Felder und die Berge, ist wie Urlaub dort einen Tag zuzubringen ;)

glg aus dem Allgäu
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2822
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von Nirbheeti » Dienstag 13. August 2019, 16:12

StrömLiesl hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 11:46
Und nach ein paar Tagen merkte ich plötzlich: meine Rückenschmerzen fangen wieder an! Ich war so von den Socken, dass ich gar nicht bemerkt hatte, dass sie weg waren! Das war mein erstes JSJ-Wunder ...
Liebe Strömliesl,

wenn ich mir deine erste Erfahrung so anschaue, dann ist es eine Jin-Shin-Jyutsu-Fassung von "Wunder dauern etwas länger" - bis man sie bemerkt. ;)

Auch ich hatte keinerlei Ahnung von Forum und so, als ich hier einstieg. Aber das gibt sich mit der Zeit. Trau dich nur weiterhin zu strömen und zu schreiben. Ich freu mich auf den Austausch mit dir. :witz:

Liebe Grüße!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
StrömLiesl
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 23:45

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von StrömLiesl » Mittwoch 21. August 2019, 12:53

Hallo, Ihr Lieben :)

ganz lieben Dank für den warmherzigen Empfang!
Komme gerade aus dem Urlaub in den Bergen (kein Netz) zurück nach Wien und finde Eure "Begrüßungs-Geschenke"! Herzlichen Dank!

Es ist gerade eine sehr stressfreie Zeit im August, so dass ich die Zeit nutzen werde, um "Forum zu üben" :)

@Momabo: Ich würde gerne aufs Symposium nach Innsbruck fahren, aber ich fürchte, es wird sich zeitlich nicht ausgehen :?

Ich wünsche Euch einen feinen und erholsamen Sommer

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1147
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von Varina » Mittwoch 21. August 2019, 17:24

Ein herzliches hallo aus Innsbruck!

Na Platz hätten wir noch, aber bitte nur mit Anmeldung unter www.jsj.at , du willst sicher ein leckeres Kuchenstück ergattern ;)
und solltest du zufällig auch beim Verein dabei sein,gibt es am Freitag zusätzlich ein suuuuuuper Buffet welches eine Kollegin aus Wien ! für uns vorbereitet.
Natürlich gibt es nicht nur kulinarische Schmankerl, siehe Programm
Lieber Gruß von
Varina

Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist
(Viktor Hugo)

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
StrömLiesl
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 26. April 2017, 23:45

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von StrömLiesl » Montag 26. August 2019, 21:55

Ja, liebe Varina,
ich kenne die wunderbare Köchin aus Wien :)
Natürlich ist das JSJ-Symposium allemal wert, ins schöne Innsbrucker Landl zu kommen - ein Hoch auf Euch OrganisatorInnen : 10
...und ein besonderer zusätzlicher Anreiz ist das klasse Buffet :lol:

Ich wäre gerne dabei gewesen, aber dieses Jahr geht es sich leider nicht aus.
Ich wünsche Euch ganz viele spannende JSJ-Erlebnisse und Erleuchtungen!

Und noch alles Gute in der Vorbereitung!
Alles Liebe

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1147
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16

Re: Grüße aus Österreich

Beitrag von Varina » Freitag 30. August 2019, 12:07

:danke: StrömLiesi,
Wir werden es genießen 😊
Ich für meinen Part bin fertig und kann die restlichen Tage noch am Meer in der Sonne bruzeln 😅🏖🍹
Lieber Gruß von
Varina

Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist
(Viktor Hugo)

www.jsj-tirol.at

Antworten