Hallo aus Niederösterreich

Bitte stellt Euch vor, wenn Ihr neu seid.

Moderatoren: Momabo, Kampfkarpfen

Antworten
Benutzeravatar
HelgaP
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 14. September 2020, 15:52

Hallo aus Niederösterreich

Beitrag von HelgaP »

Hallo,
ich komme aus dem wunderschönen Mostviertel in Österreich und habe erst vor einigen Wochen Jin Shin Jyutsu kennengelernt. Seit 20 Jahren begleiten mich Zahnprobleme. Viele schmerzhafte OPs habe ich bereits hinter mir. Eigene Zähne gibts keine mehr,nur noch Implantate, die aber für mich unglaublich wichtig sind (bin begeisterte Hobby-Flügelhornistin). Nun steh ich abermals vor einer OP....3 Implantate müssen erneuert werden (Termin im Oktober). Nächste Woche wird eine CT gemacht, um eventuelle Entzündungen im Vorfeld auszuheilen (natürlich mit einem Antibiotikum :(
Das Strömen klingt nun sehr interessant für mich...hab schon einige Bücher und bin fleißig am Üben.
Vielleicht habt ihr für mich Tipps, wie ich meine Angst vor der OP bewältige bzw. ev vorhandene Entzündungen ausheilen kann??
Bin dankbar für jeden Hinweis!!!
:danke:
LG Helga

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1815
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 11:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Hallo aus Niederösterreich

Beitrag von Kampfkarpfen »

Hallo Helga,
da hört man die Begeisterung. Erstmal herzlich Willkommen hier in unserer Runde.
Da hast du ja gleich mein Lieblingsthema .Ich selber habe Panik vorm Zahnarzt, aber ich habe einen super guten der das mit mir durchsteht. Als Erstes fällt mir da für dich der Daumen :daumen: ein mit dem du die Sorge harmonisieren kannst und dann natürlich auch der Zeigefinger :zeigefinger: um die Angst zu harmonisieren.
Natürlich hilft dir auch das SES 3 unsere Apotheke falls du Entzündungen haben solltest.
Sicher findest du auch was zu dem Thema unter der Suchfunktion.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
HelgaP
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 14. September 2020, 15:52

Re: Hallo aus Niederösterreich

Beitrag von HelgaP »

DANKE!!!!
Das werde ich gleich mal ausprobieren... ;)
Freu mich, dass ich dieses Forum gefunden habe... :D
LG Helga
Wer den Tag mit einem Lächeln beginnt, hat ihn bereits gewonnen... ;)

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1201
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 11:16

Re: Hallo aus Niederösterreich

Beitrag von Varina »

Erstmal Willkommen !
Wenn du weißt wie der Milzfunktionsstrom geht,würde ich dir diesen ans Herz legen, damit der Körper die Implantate integrieren kann.
Ansonsten kannst dich ja auch strömen lassen 😊
Siehe unter www.jsj.at
Lieber Gruß von
Varina

Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist
(Viktor Hugo)

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
HelgaP
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 14. September 2020, 15:52

Re: Hallo aus Niederösterreich

Beitrag von HelgaP »

Danke Varina für den Tipp und den Link....
Ja, das Integrieren der Implantate wäre sehr wichtig gewesen....sie sind nämlich herausgeflogen, weil ich nicht den Ernst der Lage erfasst hatte, als in der ersten Lockdown-Woche eine kleine Schraube gebrochen war und sich die Prothese minimal bewegt hat...und das über den Zeitraum von 4 Monaten. Wäre ich sofort gefahren, hätte ich jetzt nicht dieses Problem....und....wären die Implantate gut integriert gewesen, hätten sie das möglicherweise ausgehalten...
Jetzt bin ich aber dankbar, das Strömen kennengelernt zu haben und sehe zuversichtlich in die Zukunft... :D

:danke:

lg Helga
Wer den Tag mit einem Lächeln beginnt, hat ihn bereits gewonnen... ;)

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3412
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 21:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Niederösterreich

Beitrag von Momabo »

Hallo Helga
Herzlich willkommen hier im Forum, schön dass du zu uns gefunden hast :D
Varina, unsere Zahnexpertin schlechthin hat sich ja schon eingebracht....
Glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 564
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 16:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: Hallo aus Niederösterreich

Beitrag von SaxMan »

Hallo Helga,

was mir spontan einfällt wäre der Ankergriff des Magenstroms, er hilft MIR bei allem, was im Zahnraum ist (und hilft noch bei vielem anderen! ;) ) !

Lege für die rechte Seite Deine rechte Hand auf das rechte Schlüsselbein und Deine linke Hand auf das rechte Jochbein (unterm Auge).

Für die linke Seite alles umdrehen, das heißt, lege Deine linke Hand an Dein linkes Schlüsselbein und Deine rechte Hand an das linke Jochbein.

... hilft mir auch bei Schnupfen!!! :D

Um einen guten und sauberen Ansatz auf Deinem Flügelhorn zu erhalten, müssen die vorderen Zähne perfekt sein und GAAAANZ FEST sitzen!!! :roll: : 10 : 19 Da kann ich Dich gut verstehen!



Liebe Grüße

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Benutzeravatar
HelgaP
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 14. September 2020, 15:52

Re: Hallo aus Niederösterreich

Beitrag von HelgaP »

DANKE, danke euch allen für die Tipps... :D
Wer den Tag mit einem Lächeln beginnt, hat ihn bereits gewonnen... ;)

Antworten

Zurück zu „Neue Mitglieder stellen sich vor“