Neu im Ströme Forum

Bitte stellt Euch vor, wenn Ihr neu seid.

Moderatoren: neptunia, Momabo, Kampfkarpfen

Benutzeravatar
Strömling
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 12:36

Neu im Ströme Forum

Beitrag von Strömling » Mittwoch 26. Juni 2019, 13:24

Hallo!
Aus Zufall habe ich den Link-Strömforum entdeckt, der mich etwas neugierig gemacht hat. Ich Ströme auch schon fast ein Jahr und kann schon Erfolge verzeichnen, was man alles mit den 26 Es erreichen kann ist unvorstellbar, ich bin begeistert. Eine Frage hätte ich noch, wie kann man den Ischiasnerv noch Strömen, ausser mit der 15/6 auf eure Antworten freue ich schon..

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Kampfkarpfen » Mittwoch 26. Juni 2019, 18:14

Hallo Strömling,

schön das du zu uns gefunden hast. Magst du uns noch ein bisschen mehr über dich erzählen? zB wie du zum Strömen gekommen bist , hast du schon einen Kurs gemacht oder arbeitest du mit Büchern, und aus welcher Ecke du bist...

Für den Ischias kannst du auch den Sandwich Griff machen. Eine Hand aufs Steißbein und die andere aufs Schambein. Das ist auch der letzte Griff vom Hauptzentralstrom.

Ansonsten wünsche ich dir hier viele Aha Erlebnisse, die du gerne mit uns teilen darfst. Und wenn du Fragen hast immer her damit.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Strömling
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 12:36

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Strömling » Mittwoch 26. Juni 2019, 18:43

Erst habe ich mit dem Pendeln angefangen, das auch gut funktioniert. Danach habe ich mit der Quanten Heilung gearbeitet, was noch etwas der Arbeit bedarf. Es ist nicht einfach. Zufällig bin ich auf Jin Shin Jyutsu gestoßen. Mein bisheriges Wissen hab ich mir durch Fachlektüre angelesen. Deinen erwähnten Sandwich - Griff habe ich schon häufig erfolgreich angewendet. Trotzdem danke für deinen Tipp. Ich lebe in Schleswig-Holstein. Geplant ist noch ein Reiki - Kurs in naher Zukunft.
Danke für die nette Aufnahme in dieses Forum und liebe Grüße
Strömling

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Kampfkarpfen » Donnerstag 27. Juni 2019, 00:23

Hallo Stömling,

Danke, jetzt können wir uns ein besseres Bild von dir machen.
Es ist auch für eventuelle Antworten gut zu wissen woher, oder wie der/die Fragende sein jetzigen Wissensstand hat. Auch wenn man im JSJ nie auslernen kann und immer neue Türen aufgehen.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 125
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von strömhexe » Donnerstag 27. Juni 2019, 12:34

Lieber Strömling,
Schön, das du da bist. Ischias ist auch gerade mein Thema. Wegen einem Sturz konnte ich beim Garten nicht in die Knie gehen. Durch das Bücken habe ich dann ein Projekt mit dem Ischia - Nerv bekommen. Was mir geholfen hat, war der Zauberstab aus dem Forum. Einfach mal suchen.
Liebe Grüße
Strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 125
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von strömhexe » Donnerstag 27. Juni 2019, 12:52

Hier ist der Link:
http://stroem-forum.de/viewtopic.php?f= ... rom#p53316
Danke Kampfkarpfen ;)
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Kampfkarpfen » Donnerstag 27. Juni 2019, 12:58

@ Strömgexe

du meinst den Zauberstrom/ Beinstrom
von Somrai.

Der hilft allem zwischen der Hüfte bis zum Zeh.
Ich habe ihn da nur wieder hochgeholt, weil es mein absoluter Lieblingsstrom ist und mir schon sehr viel geholfen hat. : 26
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 125
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von strömhexe » Donnerstag 27. Juni 2019, 13:05

Genau den meine ich. Ist er von Somorai? Habe mich schon gefragt, wo er herstammt. Er ist einfach toll.

Grüße zurück
strömhexe :D
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Strömling
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 12:36

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Strömling » Donnerstag 27. Juni 2019, 14:44

Hallo Strömhexe
Ich weiß nicht so genau, ob es mit dem Absenden meiner Nachricht vorhin geklappt hat? 🤔
Wenn du keine Nachricht bekommen hast, melde dich gern nochmal, okay??
Gruß
Strömling

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3287
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Momabo » Samstag 29. Juni 2019, 09:09

Hallo Strömling
Herzlich willkommen hier im Forum und schöne Grüße vom Süden in den Norden :D
Viel Freude beim umschauen und dich neu kennenlernen, geh deinen Weg...
Glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Strömling
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 12:36

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Strömling » Samstag 29. Juni 2019, 16:15

Hallo Mona

Danke für den Willkommensgruß, und schöne Grüße aus dem schönen Norden zurück. JSJ zu fühlen und zu erleben ist etwas außergewöhnliches und ist so effektiv. Ich hoffe hier im Forum noch viele Anregungen und Tipps zu bekommen, die mir noch viele neue Wege eröffnen. :danke:
Gruß Strömling..

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2797
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Nirbheeti » Sonntag 30. Juni 2019, 20:44

Hallo Strömling,

auch von mir ein herzliches Willkommen!
Unter dem Stichwort Ischias hast du ja wahrscheinlich schon gesucht. Nun meckert der Ischiasnerv aber erst, wenn er geärgert wird und dann sind Nerven, Wirbelsäule, Muskulatur in Form von Fehl- und Schonhaltungen beteiligt. Schau doch mal unter "Meine Strömkur für den Rücken": http://stroem-forum.de/viewtopic.php?f= ... ken#p42937

Vielleicht kannst du deine Frage noch einmal in einem anderen Thread anbringen, dann haben wir alles an einer Stelle zusammen. Spontan fällt mir für dich ein: Hauptzentralstrom, Betreuer, Vermittler. Organströme: Niere, Blase, Gallenblase.

Gutes Gelingen!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Strömling
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 12:36

Re: Ischiasnerv behandeln

Beitrag von Strömling » Sonntag 30. Juni 2019, 21:46

Hallo zusammen
Wenn mich der Ischiasnerv einmal zwickt, ist für mich immer zuerst wichtig, das mein Becken gerade und die Beine gleich lang sind. Danach fange ich dann an, die ES zu Strömen und der Schmerz verschwindet um so schneller. Das sind meine Erfahrungen, probiert es einfach mal aus.
Gruß Strömling

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 125
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von strömhexe » Dienstag 2. Juli 2019, 08:58

Lieber Strömling,
und wie stellst Du das fest?

Liebe Grüße
strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Strömling
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. Juni 2019, 12:36

Re: Neu im Ströme Forum

Beitrag von Strömling » Dienstag 2. Juli 2019, 09:26

Hallo Strömhexe,
Du legst dich auf den Rücken, danach hebst du den Oberkörper in die Senkrechte, die Beine bleiben ausgestreckt auf den Boden. Jetzt kannst du sehen ob deine Füße gleich lang sind. Denn wenn dein Becken nicht gerade ist, wird der Ischiasnerv noch gedrückt und schmerzt. Gib bei Youtube einmal Beckenschiefstand ein und da wird dir erklärt, wie du vorgehen musst. Danach Strömen und der Schmerz verschwindet
Gruß Strömling...

Antworten