Must have

Ihr kennt Bücher speziell über Jin Shin Jyutsu? Bitte erzählt uns davon!

Moderatoren: Momabo, Panthera

Antworten
strömus78
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 10:02

Must have

Beitrag von strömus78 » Dienstag 14. Januar 2020, 20:30

Hallo miteinander,

welches Buch sollte man von dem Heilströmen auf jedenfall haben?

Gruß

Markus

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 159
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Must have

Beitrag von strömhexe » Mittwoch 15. Januar 2020, 08:48

Lieber Markus,
mein Favorit ist das Buch von Waltraud Riegger-Krause "Jin Shin Jyutsu: Die Kunst der Selbstheilung durch Auflegen der Hände". Auch ihre Karten finde ich ganz wunderbar. Ich habe auch ein Buch von Gräfe und Unzer. Das ist für noch mehr für Anfänger, aber je mehr ich weiß, um so weniger mag ich mich festlegen, was ich strömen soll, weil ich dieses oder jenes habe. Wie gesagt, es ist eine Kunst und keine Methode mehr für mich. Nicht nur wenn ich das und das habe, dann ströme ich...

Liebe Grüße
Strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3325
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Must have

Beitrag von Momabo » Mittwoch 15. Januar 2020, 12:36

Hallo Markus,
es ist schwierig sich da festzulegen, das Buch von Waltraud (Riegger-Krause) ist schon ein super Nachschlagewerk, weil auch tiefergehend erklärt wird über die Hintergründe und Geschichte von JSJ.
wir haben im Forum einen thread dazu, vllt klickst du dich da mal durch...http://stroem-forum.de/viewforum.php?f=35

Ansonsten lass dich von einem Buch finden, das was dich am meisten anspringt ist richtig...

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

strömus78
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 10:02

Re: Must have

Beitrag von strömus78 » Mittwoch 15. Januar 2020, 18:00

Hallo Zusammen,
vielen Dank für die Rückmeldungen. ich habe gerade das für Anfänger glaub ich ganz gut ist:
Jin Shin Jyutsu: Schnelle Selbsthilfe durch Heilströmen (GU Ratgeber Gesundheit). Leider sind
da nich alle Symtome enthalten, deswegen bin ich auf der Suche nach einem fortgeschrittenem Buch.

Gruß Markus

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1873
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Must have

Beitrag von AnnSophie » Mittwoch 15. Januar 2020, 18:23

Hallo Markus,
da JSJ eine Kunst ist, ist das mit den Symptomlisten und dem JSJ ist das so eine Sache... so wie man auch auf viele verschiedene Arten einen Baum malen kann, und du kaum in einem Buch alle möglichen Baumdarstellungen finden wirst, wirst Du auch kaum in einem Buch eine vollumfängliche Symptomliste finden.

Zudem verschiebst im Laufe der Strömerei oft der Fokus vom Reperaturkasten hin zum Strömen für etwas, ob das nun eher Wellness- oder Selbsterkenntnis-orientiert ist.

Die umfassendste Sypmtom-Strömliste, die ich kenne, erschliesst sich über die Suche hier und sonst verlass Dich auf Dein Gespür, welches Buch / Bücher dich persönlich ansprechen.

Herzlich
AnnSophie
Respekt. Respekt ist unsere Aufgabe.
Und wenn unbedingt ein Zeigefinger erhoben werden möchte, einfach sanft umfassen... :zeigefinger:

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2892
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Must have

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 17. Januar 2020, 18:58

Meine Must-haves sind die drei Selbsthilfebücher von Mary. Sie sind meine Quelle für eigenständiges Erforschen. Besonders die Bedeutungen der SES sind eine ständige Anregung für mich.

O, ich wollte doch in einem anderen Thread die ersten drei Zahlen des Einmal-Acht noch vorstellen. Werd ich mal gleich nachholen.

Bis gleich!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2892
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Must have

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 17. Januar 2020, 19:31

Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
ate2011
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 1525
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Must have

Beitrag von ate2011 » Freitag 17. Januar 2020, 19:58

Liebe Nirbheeti,
meintest du diesen Link: https://www.stroem-forum.de/viewtopic.p ... 048#p55048
Grüßle ate
"pure awareness"

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2892
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Must have

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 17. Januar 2020, 21:32

Genau, liebe ate,

Über meinen Link komme ich nur ins Antwortfeld von dem Thread

Danke für den Hinweis!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1873
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Must have

Beitrag von AnnSophie » Samstag 18. Januar 2020, 09:20

Je tiefer ich ins JSJ reinwachse und durchwoben werde desto mehr ist v.a. Mary selbst und da auch v.a. selbsthilfe-buch 2 wichtig, da geht's mir wie Nirbheethi....Anfangs war mir die Sprache sehr fremd. Ich musste da erst reinwachsen.
Respekt. Respekt ist unsere Aufgabe.
Und wenn unbedingt ein Zeigefinger erhoben werden möchte, einfach sanft umfassen... :zeigefinger:

strömus78
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 28. Dezember 2019, 10:02

Re: Must have

Beitrag von strömus78 » Sonntag 19. Januar 2020, 07:22

Hallo miteinander,

in welchem Buch sind die meisten Beschwerden von A - Z aufgelistet/ enthalten?

Gruß
Markus

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 159
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Must have

Beitrag von strömhexe » Sonntag 19. Januar 2020, 17:41

Lieber Markus,

mit dem Strömen ist es wie mit der Homöpathie. Da kann man nicht sagen, das funktioniert, das funktioniert nicht. Es geht um Harmonisierung des Körpers. Es gibt mehrere Möglichkeiten für das gleiche Thema und manchmal muß erst ein anderes Thema bearbeitet werden, bevor etwas vorwärts geht. Ansonsten schaue doch einfach mal im Internet, was es an Büchern gibt.

Viele Grüße
strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1718
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Must have

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 19. Januar 2020, 19:34

Hallo Markus,

Ich weiß zwar nicht in welchem Buch die meisten Projekte aufgelistet sind, doch du kannst hier unter der Suchfunktion sehr viele nützliche Tipps finden.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Antworten