10. Adventskalender-Türchen

24+2 Adventskalendertürchen mit Nettigkeiten und Anregungen von Forums-Mitgliedern für alle, die sich vorweihnachtlich einstimmen wollen. Viel Spaß beim täglichen Lesen!

Moderator: Momabo

Antworten
Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

10. Adventskalender-Türchen

Beitrag von neptunia » Freitag 10. Dezember 2010, 00:00

meine lieben,

heute ist es meine aufgabe, euch mit augenzwinkern und besinnlichem in die richtige adventsstimmung zu bringen. und weil gerade der wind ums haus heult, der schnee durch die luft wirbelt und draußen alles so ungemütlich ist, während ich hier an meinem öffchen sitze und in die kerze blicke, da passt das gedicht von heinrich heine einfach wunderbar:

Altes Kaminstück
Heinrich Heine (1797-1856)


Draußen ziehen weiße Flocken
Durch die Nacht, der Sturm ist laut;
Hier im Stübchen ist es trocken,
Warm und einsam, stillvertraut.

Sinnend sitz ich auf dem Seßel,
An dem knisternden Kamin,
Kochend summt der Waßerkeßel
Längst verklungne Melodien.

Und ein Kätzchen sitzt daneben,
Wärmt die Pfötchen an der Glut;
Und die Flammen schweben, weben,
Wundersam wird mir zu Mut.

Dämmernd kommt heraufgestiegen
Manche längst vergeßne Zeit,
Wie mit bunten Maskenzügen
Und verblichner Herrlichkeit.

Schöne Frauen, mit kluger Miene,
Winken süßgeheimnisvoll,
Und dazwischen Harlekine
Springen, lachen, lustigtoll.

Ferne grüßen Marmorgötter,
Traumhaft neben ihnen stehn
Märchenblumen, deren Blätter
In dem Mondenlichte wehn.

Wackelnd kommt herbeigeschwommen
Manches alte Zauberschloß;
Hintendrein geritten kommen
Blanke Ritter, Knappentroß.

Und das alles zieht vorüber,
Schattenhastig übereilt -
Ach! da kocht der Keßel über,
Und das naße Kätzchen heult.


und weil es auch noch um einen strömtipp geht, hier mein allheilmittel für heranschleichende viren und bakterien, kalte füße, husten, schnupfen und heiserkeit:
erst die fingerkuppe vom kleinen finger auf die fingerkuppe vom daumen legen (wie einen ring), dann die fingerkuppe vom ringfinger auf die daumenkuppe, dann die vom mittelfinger auf die daumenkuppe, und schließlich die vom zeigefinger auf die daumenkuppe.

sieht übrigens äußerst schick aus, und wenn man dabei noch einen verklärten blick draufschlägt, hat es was buddha-mäßiges
:kicher:

ich wünsche euch einen wunderschönen freitag und einen tollen start in das dritter-advents-wochenende!
neppi
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Francis Picabia

Benutzeravatar
Margherita
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 17:58
Wohnort: Schweiz

Re: 10. Adventskalender-Türchen

Beitrag von Margherita » Freitag 10. Dezember 2010, 12:23

Huiii, voll ins Schwarze getroffen, liebe Neptunia.

Seit heute Morgen schniefe ich mit triefender Nase rum. :hatschie:
Leider konnte ich im Büro nicht strömen, drum bin ich froh, dass ich heute Nachmittag frei und Zeit habe, Buddah zu „spielen“. :kicher:

An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank an alle bisherigen und kommenden Türchen-HerstellerInnen. : 26

LG, Margherita
Um glücklich zu sein ist es nicht wichtig, mehr zu besitzen,
sondern weniger zu begehren.

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: 10. Adventskalender-Türchen

Beitrag von Momabo » Freitag 10. Dezember 2010, 13:17

Hallo neppi,
an dem verklärten Blick muss ich noch üben, aber Fingerkuppen halten klappt schon ganz vorzüglich :D

Gedicht klingt richtig schön, da kann man sich so ein altes Herrenzimmer, mit Schreibtisch und Federkiel gut vorstellen....

dank schee : 26
Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: 10. Adventskalender-Türchen

Beitrag von Luna » Freitag 10. Dezember 2010, 14:39

hallo neptunia,
sehr, sehr passend, daaanke!!
Luna

Antworten