Das 18. Adventskalendertürchen

24+2 Adventskalendertürchen mit Nettigkeiten und Anregungen von Forums-Mitgliedern für alle, die sich vorweihnachtlich einstimmen wollen. Viel Spaß beim täglichen Lesen!

Moderator: Momabo

Antworten
Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3213
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Das 18. Adventskalendertürchen

Beitrag von Momabo » Samstag 18. Dezember 2010, 15:40

danke Opti,
für dein Einspringen, Frieda ist bestimmt noch mit Urlaub verdauen beschäftigt...

lg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
frieda
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:07
Wohnort: NRW

Re: Das 18. Adventskalendertürchen

Beitrag von frieda » Samstag 18. Dezember 2010, 16:16

Hallo Frieda ist traurig weil sie soo vergesslich ist :(

Liebe Opti ich DANKE Dir für die Erinnerung

TRAUM VOM WEIHNACHTSBAUM

Ich lag und schlief;da träumte mir
ein wunderschöner Traum:
Es stand auf unser`m Tisch vor mir
ein hoher Weihnachtsbaum.

Und Lichter ohne Zahl,
die brannten ringsumher ;
die Zweige waren allzumal
von gold`nen Äpfeln schwer.

Und Zuckerpuppen hingen dran;
das war mal eine Pracht!
Da gab`s was ich nur wünschen kann
und was mir Freude macht.

Und als ich nach dem Baume sah
und ganz verwundert stand,
nach einem Apfel griff ich da
und alles,alles schwand.

Da wacht`ich auf aus meinen Traum,
und dunkel war`s um mich.
Du lieber,schöner Weihnachtsbaum,
sag an,wo findì ich dich?

Da war es just,als rief es mir:
"Du darfst nur artig sein;
dann steh`ich wiederum vor dir;
jetzt aber schlaf nur ein!

Und wenn du folgst und artig bist,
dann ist erfüllt dein Traum,
dann bringet dir der heil`ge Christ
den schönsten Weihnachtsbaum."
(A.H.Hoffmann von Fallersleben)

Ich empfehle das SES 18
die 18 liegt in der Mitte des Daumenballens.
Die 18 harmonisiert die Aktivität des Verstandes.
So kann der Körper entspannen.

Ich möchte mich noch einmal entschuldigen,ich habe es wirklich vergessen.
Mein Mann ist Montag 70 geworden und ich habe gleich das Haus voll.

Einen schönen 4.Advent wünscht Euch Frieda 8)
Was ist Glück?
"Ganz einfach:Gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis."

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2194
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: Das 18. Adventskalendertürchen

Beitrag von optimistin » Samstag 18. Dezember 2010, 17:14

Hallo liebe Frieda,
Deine Signatur finde ich, ich weiß nicht wieso, :witz: sehr gut.
Ich wünsche Euch heute eine schöne Geburtstagsfeier.
lg von Opti
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
Margherita
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 17:58
Wohnort: Schweiz

Re: Das 18. Adventskalendertürchen

Beitrag von Margherita » Samstag 18. Dezember 2010, 22:31

Liebe Opti

Hab mich köstlich amüsiert über deine Geschichte. Hab mir den durchdrehenden Weihnachtsbaum vorgestellt und wie alles flog und zum Schluss die Oma lamettabehangen... Bild

Liebe Frieda, nicht traurig sein... Don't worry be happy ...wie's in deiner Signatur steht ;)
http://www.youtube.com/watch?v=5bNE-5TVAmg war lange mein Lieblingslied, danke dass ich es durch dich wieder ausgraben durfte :mrgreen:

LG, Margherita
Um glücklich zu sein ist es nicht wichtig, mehr zu besitzen,
sondern weniger zu begehren.

Antworten