Sonnenallergie

Erzählt uns von Euren Erfahrungen und tauscht Euch mit anderen aus.

Moderatoren: AnnSophie, Fish70

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Benutzeravatar
renate*anna
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 486
Registriert: Mittwoch 22. Dezember 2010, 15:34

Sonnenallergie

Beitrag von renate*anna » Donnerstag 1. September 2011, 08:22

Nun habe ich schon seit 27 Jahren es arg mit Sonnenallergie zu tun.
Und heuer erstmals trat diese nur minimal (fast nicht der Rede wert) auf - und das trotz starker Hitze und viel in der Sonne sein - danke JSJ : 26

Nachtrag: ich verdanke es v. a. dem Milzstrom :D

LG :sunshine:
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.
- Indisches Sprichwort -

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2691
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Sonnenallergie

Beitrag von Nirbheeti » Sonntag 4. September 2011, 07:46

Liebe renate*anna,

als eingefleischter Sonnenflüchter kann ich nur sagen: gratuliere! Mir fällt dazu ein: 27 Jahre, Quersumme 9 = Ende eines Zyklus ist Beginn eines neuen. Na denn, viel Spaß!

Im Akutfall (sonnenallergisches Kind im Landheim an der See!) habe ich gute Erfahrungen mit dem Wadenstrom gemacht, allerdings immer über mindestens eine Stunde abwechselnd rechte Hand an linke Wade, linke Hand an rechte Wade, dann rechte Hand an rechte Wade, linke Hand an linke Wade. Mit dem ersten Griff auch wieder abschließen.

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
renate*anna
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 486
Registriert: Mittwoch 22. Dezember 2010, 15:34

Re: Sonnenallergie

Beitrag von renate*anna » Freitag 9. September 2011, 14:30

Hallo Nirbheeti !

Deine Antwort habe ich ja komplett übersehen :oops:
Habe auch die Waden gehalten, so wie es mir gerade in den Sinn kam und auch nicht so lange...

Weil du von der Quersumme 9 schreibst: auch die 19 alleine und auch zusammen mit der h 1 habe ich oft geströmt.
Im übrigen mag ich nun seitdem die 9 bzw. 19 so gerne. Vorher fand ich sie unsympatisch... :(

Und mir kommt seit ein paar Tagen in den Sinn, dass ich da mit der 9 bzw. 19 auch was los getreten habe, es wird bei uns (Elternhaus, Bruder+Familie im Zusammenhang mit Übergabe), weitere Geschwister sind involviert, seit dem heftigst ein Projekt in Angriff genommen (ich v. a. habe meine Ideen vorgetragen :patsch2: )- für uns (außer Übernehmer) ist es so gut wie ausgestanden...
Ich weiß nun erst richtig was ich von wem halten kann...
*wollte ich nur mal schnell los werden...*

LG !
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.
- Indisches Sprichwort -

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2691
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Sonnenallergie

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 9. September 2011, 15:39

Liebe Renate-Anna!

Hübsch: 9 (Selbsthilfegriff 19) regiert die Füße und du hast was losgetreten! :menschauch:

Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Antworten