Muskelkater

Erzählt uns von Euren Erfahrungen und tauscht Euch mit anderen aus.

Moderatoren: AnnSophie, Fish70

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Benutzeravatar
Schmetterling
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2011, 11:50
Wohnort: München

Muskelkater

Beitrag von Schmetterling » Mittwoch 19. Oktober 2011, 15:43

Ich hatte am Sonntag bei diesem wunderschönen Wetter eine Bergtour gewagt, keine große Angelegenheit, aber weil ich einen bestimmten Zug am Abend nehmen wollte, brachte ich die Tour recht zügig zu Ende.

Die Folge am nächsten Tag: Muskelkater, massiver, in beiden Beinen/Oberschenkeln.

Am Abend kam ich endlich dazu zu strömen: 25+11, 25+23, 16+8, auf beiden Seiten, am Dienstagmorgen diese zusätzlich zum Mittelstrom.

Und Dienstag früher Nachmittag war der Muskelkater fast völlig weg (ich kenn' das ja eher so, dass er am 2. Tag noch fieser ist :-)

Wow-Erfahrung!
"Man soll den Finger, der auf den Mond zeigt, nicht mit dem Mond verwechseln"
____________________________________________________________Buddhistisch

Mandala
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 496
Registriert: Montag 12. April 2010, 21:51

Re: Muskelkater

Beitrag von Mandala » Mittwoch 19. Oktober 2011, 16:00

Danke Schmetterling,

diesen Tipp werde ich demnächst anwenden...

LG Mandala

Benutzeravatar
leonard
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1160
Registriert: Freitag 2. Januar 2009, 14:50

Re: Muskelkater

Beitrag von leonard » Donnerstag 20. Oktober 2011, 17:30

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Aha-Erlebnis!

Kleine Anmerkung noch:
ich halte mir nach meiner wöchentlichen Yoga-Stunde immer die Kniekehlen.
Das beugt auch wunderbar dem Muskelkater vor.

Benutzeravatar
Schmetterling
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2011, 11:50
Wohnort: München

Re: Muskelkater

Beitrag von Schmetterling » Donnerstag 20. Oktober 2011, 20:33

Hallo Mandala, was hast Du denn vor? :-)
Hallo leonhard, danke für den Tip, das probiere ich bei nächster Gelegenheit aus!
"Man soll den Finger, der auf den Mond zeigt, nicht mit dem Mond verwechseln"
____________________________________________________________Buddhistisch

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: Muskelkater

Beitrag von Luna » Freitag 21. Oktober 2011, 15:43

Hallo Schmetterling,
es ist immer wieder schön, wenn ich von Erfahrungsberichten lese oder höre. Ich finde, dass ermutigt bestimmt einige mit JSJ weiterzumachen.
Liebe Grüße Luna

Mandala
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 496
Registriert: Montag 12. April 2010, 21:51

Re: Muskelkater

Beitrag von Mandala » Sonntag 23. Oktober 2011, 22:15

Hallo Schmetterling,

ich hab sportlich gesehen nichts vor und stöhne deshalb auch zum Glück
nicht wegen Muskelkater, ich gehör gerade zu dem
"Verein 8) intensiv joggen und sporteln mit der 25" ;-)...

Töchterlein, jedoch übernimmt sich hin und wieder im Leichtathletiktraining
oder im Schulsport und jammert hinterher regelmässig,
da bekommt sie nun die Griffe zum Erproben mit an die Hand für Sofort- und Selbsthilfe, bevor Mama ihr am Abend dann die Waden hält...

LG Mandala

Antworten