nicht ernst gemeint....aber lustig

24+2 Adventskalendertürchen mit Nettigkeiten und Anregungen von Forums-Mitgliedern für alle, die sich vorweihnachtlich einstimmen wollen. Viel Spaß beim täglichen Lesen!

Moderator: Momabo

Antworten
Benutzeravatar
Fish70
Moderator
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 20:22
Wohnort: in der schönen Rhön

nicht ernst gemeint....aber lustig

Beitrag von Fish70 » Donnerstag 15. Dezember 2011, 11:25

Das hab ich heute bekommen, und so gelacht, wollte ich mit euch teilen.

Ein besonderer Gruß an Tina, an die musste ich wegen dem Namen in der Geschichte ständig denken....

So hier nun also:

Einladung zur Weihnachtsfeier

1. Dezember


AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER


Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, daß unsere Firmen-Weihnachtsfeier am 20.12. im Argentina-Steakhouse stattfinden wird.

Es wird eine nette Dekoration geben und eine kleine Musikband wird heimelige Weihnachtslieder spielen. Entspannen Sie sich und genießen Sie den Abend... Freuen Sie sich auf unseren Geschäftsführer, der als Weihnachtsmann verkleidet die Christbaumbeleuchtung einschalten wird!

Sie können sich untereinander gern Geschenke machen, wobei kein Geschenk einen Wert von 20 EUR übersteigen sollte.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit.

Tina Bartsch-Levin

Leiterin Personalabteilung



---------------------------



2. Dezember



AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER



Auf gar keinen Fall sollte die gestrige Mitteilung unsere Türkischen Kollegen isolieren. Es ist uns bewußt, daß Ihre Feiertage mit den unsrigen nicht ganz konform gehen: Wir werden unser Zusammentreffen daher ab sofort "Jahresendfeier" nennen. Es wird weder einen Weihnachtsbaum oder Weihnachtslieder geben.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Zeit.

Tina Bartsch-Levin

Leiterin Personalabteilung



---------------------------



3. Dezember



AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER



Ich nehme Bezug auf einen diskreten Hinweis eines Mitglieds der Anonymen Alkoholiker, welcher einen "trockenen" Tisch einfordert. Ich freue mich, diesem Wunsch entsprechen zu können, weise jedoch darauf hin, daß dann die Anonymität nicht mehr gewährleistet sein wird...

Ferner teile ich Ihnen mit, daß der Austausch von Geschenken durch die Intervention des Betriebsrats nicht gestattet sein wird: 20 EUR sei zuviel Geld.

Tina Bartsch-Levin

Leiterin Personalforschung



---------------------------



7. Dezember



AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER



Es ist mir gelungen, für alle Mitglieder der "Weight-Watchers" einen Tisch weit entfernt vom Buffet und für alle Schwangeren einen Tisch ganz nah an den Toiletten reservieren zu können. Schwule dürfen miteinander sitzen. Lesben müssen nicht mit Schwulen sitzen, sondern haben einen Tisch für sich alleine. Na klar, die Schwulen erhalten ein Blumenarrangement für ihren Tisch.

Endlich zufrieden?

Tina Bartsch-Levin

Leiterin Klappsmühle



---------------------------



9. Dezember



AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER



Selbstverständlich werden wir die Nichtraucher vor den Rauchern schützen und einen schweren Vorhang benutzen, der den Festraum trennen kann, bzw. die Raucher vor dem Restaurant in einem Zelt platzieren.

Tina Bartsch-Levin

Leiterin Personalvergewaltigung



---------------------------



10. Dezember



AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER



Vegetarier! Auf Euch habe ich gewartet! Es ist mir scheißegal, ob´s Euch nun paßt oder nicht: Wir gehen ins Steakhaus!!! Ihr könnt ja, wenn Ihr wollt, bis auf den Mond fliegen, um am 20.12. möglichst weit entfernt vom "Todesgrill", wie Ihr es nennt, sitzen zu können. Labt Euch an der Salatbar und freßt rohe Tomaten!

Übrigens: Tomaten haben auch Gefühle, sie schreien wenn man sie aufschneidet, ich habe sie schon schreien hören, ätsch ätschätsch!

Ich wünsch Euch allen beschissene Weihnachten, besauft Euch und krepiert !!!!!

Die Schlampe aus der dritten Etage.



---------------------------



14. Dezember



AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER



Ich kann sicher sagen, daß ich im Namen von uns allen spreche, was die baldigen Genesungswünsche für Frau Bartsch-Levin angeht.

Bitte unterstützen Sie mich und schicken Sie reichlich Karten mit Wünschen zur guten Besserung ins Sanatorium. Die Direktion hat inzwischen die Absage unserer Feier am 20.12. beschlossen.

Wir geben Ihnen an diesem Nachmittag bezahlte Freizeit.

Josef Benninger

Interimsleiter Personalabteilung


Ich hoffe ihr mögt diese Art von Humor - ich sehr. Ich freu mich, wenn ich auch mal über mich selbst und die Dinge, die mich doch wirklich sehr an mein reales Arbeitsleben erinnern lachen kann. Und ich komm mir oft vor wie die Leiterin Klapsmühle...vielleicht deswegen.

lg

vom fish
Gesundheit ist weniger ein Zustand, als eine Haltung und sie gedeiht mit der Freude am Leben!

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2194
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: nicht ernst gemeint....aber lustig

Beitrag von optimistin » Donnerstag 15. Dezember 2011, 12:40

einfach Klasse liebes fishlein, habe mich auch köstlich amüsiert und erinnert mich auch an mein Arbeitsleben. Es wird weitergeleitet an meine früheren Mitstreiter im Büro, vielen Dank.
lg von opti
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: nicht ernst gemeint....aber lustig

Beitrag von ate2011 » Donnerstag 15. Dezember 2011, 20:34

... und liebe Fish, so realitätsfern ist das nicht und wie heißt das alte
Sprichwort: jedem Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann
LG ate :witz:
"pure awareness"

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 507
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: nicht ernst gemeint....aber lustig

Beitrag von SaxMan » Freitag 16. Dezember 2011, 01:15

... oh jaaaa!!!!

Ich kann das leider bestätigen!

Erst hat niemand Zeit sich um etwas zu kümmern, dann nimmt man kurzerhand die Dinge selbst in die Hand und hinterher gibt es wieder welche, die angeblich von Anfang an alles besser wussten !!!! :lehrer:

grrrrrrrrrrrrrrrrrr! :evil:

Da hilft nur :mittelfinger: und :kleinerfinger:

Aber es ist doch ärgerlich.

lg

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Benutzeravatar
moorhexe
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 19:06
Wohnort: am rande des teufelsmoores

Re: nicht ernst gemeint....aber lustig

Beitrag von moorhexe » Freitag 16. Dezember 2011, 08:34

köstlich :baeh:

erinnert mich an die einladung meines sohnes, für ein weihnachtsarbeitsessen mit seinen mitarbeitern,
für heute abend. ich habe die einladung so am telefon nebenbei bekommen...und war glatt beleidigt.
heute morgen hat er die einladung nochmal erneuert und gesagt, er würde sich freuen, wenn ich komme :lol: .
das mache ich natürlich gerne. 8)
liebe grüße von barbara
____________________
jeder winter wird zum frühling

Antworten