Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Alles zu Rauhnächten oder Ostern oder Verreisen oder was sonst noch an eine Jahreszeit gebunden ist. Bitte JSJ dabei nicht vergessen ;)

Moderator: Kampfkarpfen

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1477
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 25. August 2013, 09:21

Hallo ihr Lieben,

seit dem 24 August bis zum 23 September regiert uns die Jungfrau
der dazugehörige Strom ist die Dünndarmfunktionsenergie.
Uhrzeit : 14:00 bis 16:00 Uhr
Kurzform : kleiner Finger :kleinerfinger:
Eigenschaft: ich analysiere
5. Tiefe Erde, Planet Merkur, Element Erde

Der Dünndarm ist damit beschäftigt die unsere Nahrung zu analysieren und zu verdauen. Transformiert stellt er sie dann dem psychischen Körper und unserem Bewußtsein zur Verfügung. Sensibel wie er manchmal sein kann reagiert er mißgestimmt, auch wenn sich das erst viel später bemerkbar macht. Die Einstellungen Verstellung, Bemühung und Ungeduld sind durch einen nicht harmonisierten Dünndarmstrom bemerkbar.

Die Dünndarmfunktionsenergie bietet Hilfe bei folgenden Themen:

Arterienverkalkung
Bemühung
Blähung
Durchfall
Epilepsie
Halsschmerzen
Kinn
Knochenbau
steifer Nacken
Oberarm
Ohrenproblemen
Schulter
Taubheit
Übergenauigkeit
Ungeduldig
Verstellung
Zahnschmerzen
Zwanghaftigkeit

Der Jungfaumensch ist
Ehrlich, Zuverlässig, Ordentlich, Pünktlich, Diszipliniert, Demütig
aber auch
Unnahbar, Streitlustig, Übervorsichtgig, Prüde, Mürrische, Rechthaberisch
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2648
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Nirbheeti » Donnerstag 29. August 2013, 15:59

Hier der Anfangsgriff des Dünndarmstroms:

Linke Hand linke 11 - Rechte Hand rechte 13

Hallo Niri,
das passt zu deinem Problem mit dem rechten Arm! Hier Marys Aufzählung , wobei SES 11 hilft:
Spannung/Stress in Schulter und Nacken; Beschwerden in Hüfte, Bein, Kopf, Arm, Ellenbogen, Handgelenk, Hand und Fingern.
Da zählt sie ja für den Arm wirklich alles einzeln auf! Bei allen drei Fingerströmen (Dickdarm-, Dünndarm-, Nabelfe) ist die 11 im Anfangsgriff; beim Nabelstrom allerdings nur in der Selbsthilfefassung.

Und SES 13 hilft:
Stauung im Brustraum; ausgewogenem Appetit; Fortpflanzungsfunktionen; Spannung/Stress in Schulter und Nacken.
Kampfkarpfen hat geschrieben:Eigenschaft: ich analysiere
Analysis kommt aus dem Griechischen und heißt:
a) Auflösung, Ende, Tod
b) Erlösung von
c) Aufbruch
Genau das geschieht im Dünndarm: Verdauungssäfte werden dem Nahrungsbrei hinzugefügt, sodass er flüssig wird. Die Enzyme darin zerlegen die Nahrung in so winzige Teile, dass sie durch die Zellwände in das Blut übergehen können. Damit wird Fremdes, das wir zu uns genommen haben, zu etwas Körpereigenem.

Lässt sich in der psychischen Ebene auf unser Wachsen durch die Begegnung mit Anderen und unsere Gefühle übertragen. Auf der geistigen Ebene geht es um unser inneres Wachstum durch neues Wissen, das uns begegnet. Merkur, der als Herrscher in den Zwillingen eher logisch verstehen will, möchte in Jungfrau be"greifen". Gesundheitliche Problemzone in Jungfrau sind die Hände.

Weder körperlich noch seelisch noch geistig nehmen wir alles auf, was uns so geboten wird. Was wir nicht zu unserem Eigenen machen können oder wollen, das landet im Dickdarm/Stier/auch Element Erde.

Euch allen eine schöne Zeit im Zeichen der Jungfrau!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1098
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Varina » Donnerstag 29. August 2013, 19:46

Dünndarmfunktionsenergie >> 5.Tiefe, tut unseren Knochen



Bild

gut

lg

Varina
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
Fish70
Moderator
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 20:22
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Fish70 » Donnerstag 29. August 2013, 19:49

Hallo Varina,

schönes Bild - musste lachen.

Der hat es mit der 5. Tiefe ein wenig übertrieben, oder ??? lach

lg

vom fish
Gesundheit ist weniger ein Zustand, als eine Haltung und sie gedeiht mit der Freude am Leben!

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von AnnSophie » Donnerstag 29. August 2013, 20:38

Was für schöne Gedanken & Bilder visuell und sprachlich zum Dünndarm.

Dank Euch!

Eine Rückfrage zu (bin einfach kein Körperprofi) :
Nirbheeti hat geschrieben:
Kampfkarpfen hat geschrieben:Eigenschaft: ich analysiere
Analysis kommt aus dem Griechischen und heißt:
a) Auflösung, Ende, Tod
b) Erlösung von
c) Aufbruch
Genau das geschieht im Dünndarm: Verdauungssäfte werden dem Nahrungsbrei hinzugefügt, sodass er flüssig wird. Die Enzyme darin zerlegen die Nahrung in so winzige Teile, dass sie durch die Zellwände in das Blut übergehen können. Damit wird Fremdes, das wir zu uns genommen haben, zu etwas Körpereigenem.
....
Weder körperlich noch seelisch noch geistig nehmen wir alles auf, was uns so geboten wird. Was wir nicht zu unserem Eigenen machen können oder wollen, das landet im Dickdarm/Stier/auch Element Erde.
Gehört dann zum Analysieren des Dünndarm nicht auch die Unterscheidung, das dient mir, das nehm ich und integriere es und das dient mir nicht, das geb ich weiter / wieder her?

Oder macht das jemand anderes, oder niemand und es geschieht einfach?

AnnSophie
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Susanne
Member
Member
Beiträge: 75
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 11:33
Wohnort: Stuttgart

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Susanne » Freitag 30. August 2013, 05:57

AnnSophie hat geschrieben: Gehört dann zum Analysieren des Dünndarm nicht auch die Unterscheidung, das dient mir, das nehm ich und integriere es und das dient mir nicht, das geb ich weiter / wieder her?

Oder macht das jemand anderes, oder niemand und es geschieht einfach?
AnnSophie
Der Dünndarm sortiert die Eindrücke aus, die nicht ins Herz kommen sollen. D.h. er selektiert, was ins Herz kommen darf.

Was lasse ich rein, um Überladungen zu vermeiden.

Der Dünndarm entspricht dem Bauchgehirn. Es gibt eine Verbindung zum Kopf-Hirn. Das Bauchgehirn ist das Gehirn der 5. Tiefe (Herz). Dies ist das intuitive Gehirn, das die Impulse an das Kopfhirn weiterleitet.

Die Überladung des Dünndarms ist ein Phänomen unserer modernen Zeit

Benutzeravatar
moorhexe
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 19:06
Wohnort: am rande des teufelsmoores

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von moorhexe » Samstag 31. August 2013, 08:33

moin, ich danke für den strömtipp.
ich habe einen steifen nacken..geht schon besser, aber ich werde jetzt regelmäßig meinen kleinen finger strömen.
liebe grüße von barbara
____________________
jeder winter wird zum frühling

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1477
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Kampfkarpfen » Mittwoch 25. September 2013, 07:12

Also ich habe diesen Strom lieben gelernt. man kann so schön dabei abschalten und muß sich nicht verrenken.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1098
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Varina » Mittwoch 25. September 2013, 20:45

Kampfkarpfen hat geschrieben:5. Tiefe Erde, Planet Merkur, Element Erde
Habs hier übersehen:

Dünndarmfunktionsenergie >5. Tiefe> Element Feuer
Sternzeichen >Jungfrau > im Zodiak > Erdzeichen
Planet > Mars
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2648
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Nirbheeti » Mittwoch 25. September 2013, 21:38

Sorry,

Herrscher in Jungfrau ist der Merkur. Chiron ist dafür, glaube ich, auch im Gespräch.

Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1098
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Dünndarmfunktionsenergie - Jungfrau

Beitrag von Varina » Mittwoch 25. September 2013, 21:45

Ähh ... ich hab nichts vom Herscher geschrieben ;)
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Antworten