Tag Nacht Gleiche

Alles zu Rauhnächten oder Ostern oder Verreisen oder was sonst noch an eine Jahreszeit gebunden ist. Bitte JSJ dabei nicht vergessen ;)

Moderator: Kampfkarpfen

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Tag Nacht Gleiche

Beitrag von Kampfkarpfen » Mittwoch 23. September 2015, 06:30

Ihr Lieben,

sicher habst ihr schon bemerkt das es abends immer früher dunkler wird. Heute dauert der Tag und die Nacht gleich lang. Ab morgen sind dann die Nächte wieder länger.
Viele Religionen haben bis zur Tag Nacht Gleiche die Ernte eingefahren und an diesem Tag dann den Göttern dafür gedankt.

Auch wurde ab heute oft eine Kerze ins Fenster gestellt um denen den Weg zu weißen die vom Dunkel überrascht wurden.
Wie wäre es wenn wir auch eine Kerze ins Fenster oder in unser Herz stellen, um all denen, die jetzt ihre Heimat verlassen mußten wegen Krieg und Gefahr für ihr Leben einen Weg zu weißen oder sie ein Stück dabei begleiten.
Bild
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2698
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Tag Nacht Gleiche

Beitrag von Nirbheeti » Mittwoch 23. September 2015, 18:31

Liebe Kampfkarpfen,

das ist ein wunderschöner Brauch und ich habe bei deinem Vorschlag gleich einen kurzen Stopp eingelegt, um bewusst ein Licht in meinem Herzen aufzustellen. Dabei sind mir Märchen eingefallen, wo sich jemand im Wald verirrt hat und dann in der Nacht ein Licht sieht, auf das er zugehen kann.

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Cécile
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 422
Registriert: Sonntag 12. Juli 2009, 12:56
Wohnort: BERLIN|INSPIRING|AWESOME

Re: Tag Nacht Gleiche

Beitrag von Cécile » Donnerstag 24. September 2015, 11:54

. . . und ich besuche an meinem neuen Platz (Kartons sind noch nicht alle ausgepackt, aber "angekommen" bin ich) heute eine Informationsveranstaltung, wo es um die Organisation eines Helferkreises Asyl geht. Es werden etwa 80 Flüchtlinge erwartet. Und die Gemeinde ist sehr klein!
"Im Grunde muss man ja überhaupt nichts Bild ...man muss sich halt durchbringen,
aber auch das nicht. Auch das muss ja nicht sein."
Thomas Bernhard

Antworten