Zweite Jahreshälfte Strömkur

Alles zu Rauhnächten oder Ostern oder Verreisen oder was sonst noch an eine Jahreszeit gebunden ist. Bitte JSJ dabei nicht vergessen ;)

Moderator: Kampfkarpfen

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3390
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 21:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Momabo »

Hallo Ihr Lieben Alle,
habe gerade entdeckt (beim Schreiben meiner wöchentlichen Tipps), dass wir ja schon in der Mitte des Jahres sind, KW 26 ist morgen vollendet :shock: Wo ist die Zeit hin...?

Nun meine Idee, dass ab Montag jede Woche die ES von 26 bis 1 zurück geströmt werden, also:
Woche 27 > ES 26, die große Umarmung
Woche 28 > ES 25, Regeneration, Steigerung des Muskeltonus, Zentriertheit
Woche 29 > ES 24, Friedensstifter
Woche 30 > ES 23 Wächter des Schicksals
usw...

Wenn wir eine Woche für ein SES nutzen, dann sieht frau/man eher einen Unterschied in der Wahrnehmung oder in der Veränderung, also ein leichteres "Erkenne mich selbst" :D

Wer hätte Lust dazu? Austauschen von Erfahrungen sind erwünscht :D

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 180
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 20:51
Wohnort: Bei München

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von strömhexe »

Liebe Momabo,

das finde ich wundervoll. Erst seid dem ich die Madras für eine Woche gehalten habe, habe ich gemerkt wie gut sie sind. Außerdem kann ich die große Umarmung gerade sehr gut gebrauchen. Alles andere natürlich auch.

Liebe Grüße und Danke
Strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Amélie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2016, 16:51

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Amélie »

Liebe Mona,

schöne Idee - ich bin mit dabei!

Liebe Grüße
Amélie
Herzliche Grüße
Amélie

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1790
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 11:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Kampfkarpfen »

Da bin ich auch mit dabei. : 26
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Coco53
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 273
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 15:24
Wohnort: bei Hamburg

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Coco53 »

Liebe Mona,

schöne Idee, habe aber gerade ein anderes Projekt, mal schauen, ob sich beides vereinbaren lässt.

Liebe Grüße
Coco
Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Benutzeravatar
ate2011
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 1551
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 17:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von ate2011 »

Liebe Mona,
bin dabei (wünsch schönen Urlaub)
LG ate :danke:
"pure awareness"

Benutzeravatar
Klee
Moderator
Moderator
Beiträge: 4288
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 13:59

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Klee »

Wer sich diese Woche bzgl SES 26 inspirieren möchte :

https://youtu.be/WG5VoLmGdjI

Mit Iole - aus den We are one Sequenzen
"Sei harmonisch im Umgang miteinander und wenn Du das nicht kannst, sei einfach wie du bist."

Klee
in Anlehnung an Mary Burmeister

strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 180
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 20:51
Wohnort: Bei München

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von strömhexe »

Liebe Klee,
Vielen Dank für den Tipp mit Iole. Ich habe die Kombination 26 und 15 auf der gleichen Seite entdeckt. Das war sehr sehr kraftvoll bei mir.

Ich wünsche allen eine gute Zeit mit vielen Uma
Umarmungen.
Liebe Grüße
Strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Coco53
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 273
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 15:24
Wohnort: bei Hamburg

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Coco53 »

Liebe Mona,
Bin doch dabei! Habe heute die 26 geströmt und werde das diese Woche weiter machen. War sehr schön.

Alles Liebe
Coco
Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Benutzeravatar
Amélie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2016, 16:51

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Amélie »

Ihr Lieben,

ich möchte eine tolle Erfahrung mit euch teilen, wie man die SES strömen kann. Ich bin in einer kleinen SH-Strömgruppe, die sich einmal im Monat trifft. Momentan strömen wir die SES und zwar eines an jedem Termin. Wir strömen eine Stunde am Stück und zwar jeweils die Sequenzen aus dem SHB zwei für das entsprechende SES, in der Reihenfolge, in der Mary sie nennt.
Die Stunde verteilen wir gleichmäßig auf die Anzahl der Sequenzen.
Also z.B. SES 8: sind 5 Abschnitte: 1. die beiden 25, 2. rechter Zeigefinger, 3. linker Zeigefinger, 4. beide 25 und 5. beide 2.
Also 12 Minuten pro Abschnitt.
Wir sind bis jetzt bis zur 10 gekommen.
Ich habe die 8 als Beispiel gewählt, weil ich hier besonders stark die Bewegung der 8 während des Strömens der Abschnitte erfahren konnte - ich konnte dieses Hin und Her und Rauf und Runter, von links nach rechts und zurück wunderbar spüren. Jeder Abschnitt hat seine eigene, besondere Bewegung.
Wir haben in der Gruppe alle das Gefühl - auch bei allen anderen SES, die wir schon geströmt haben - dass wir dem Wesen der SES auf diese Weise noch näher gekommen sind. Vorher hatten wir uns gefragt, wieso die 8 selber in den Strömsequenzen nicht vorkommt. Nach dem Strömen hatten wir die Antwort erlebt!
Ich werde das für unsere Strömkur hier auch wieder so machen.
Aktuell bin ich gerade mit dem Bau eines Gartenhäuschens sehr beschäftigt, deshalb habe ich die 26 so noch nicht geströmt, habe es aber noch vor in dieser Woche! ;)
Mit der 26 habe ich immer schon die Erfahrung gemacht (also wenn ich beide 26 halte), dass mir wunderbar warm wird, der ganze Körper durchströmt wird. Gerade bei kalten Füßen, wenn ich ins Bett gehe. Bei mir werden sie mit den 26 ganz schnell warm - und damit fühle ich mich toll wohlig am ganzen Körper.

Alles Liebe
Amélie
Herzliche Grüße
Amélie

Benutzeravatar
Coco53
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 273
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 15:24
Wohnort: bei Hamburg

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Coco53 »

Liebe Amélie,
:danke: für‘s Teilen. Ich finde die Idee wunderbar und werde es auch so wie Du machen.

Jetzt möchte ich aber auch noch meine Erfahrung mit Euch teilen. Eigentlich wollte ich ja bei dieser Runde gar nicht mitmachen. Ich habe dann die 26 aber doch täglich recht intensiv mit der großen Umarmung geströmt. Plötzlich ist mir aufgefallen, dass ich viel ruhiger geworden bin. Ich fühle mich im Moment wirklich so richtig, wie ich gerade bin. Es ist, wie es ist. So habe ich das noch nie erlebt und darüber habe ich mich sehr gefreut.
: 10 : 10

Euch allen ein schönes Wochenende
Coco
Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1790
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 11:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Kampfkarpfen »

Ich finde es immer spannend, es gibt SES die einem sofort gefallen und welche die man halt hält SES 26 ist für mich definitiv eines aus der zweiten Kategorie. Obwohl es schnell pulsiert, fühle ich mich dabei eingengt. Muss Mal schauen was da angeschaut werden will
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
ate2011
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 1551
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 17:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von ate2011 »

Beim halten der 26 fühl ich mich geborgen/behütet,
eine gefühlte Umarmung, tut einfach gut.
Lieben Gruß ate ;)
"pure awareness"

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3390
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 21:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Momabo »

Amélie hat geschrieben:
Freitag 3. Juli 2020, 11:32
... die Sequenzen aus dem SHB zwei für das entsprechende SES, in der Reihenfolge, in der Mary sie nennt.
Liebe Amélie, danke für den Impuls... werde ich ab sofort auch einfließen lassen, war mir so noch gar nie bewusst, da ich die Selbsthilfebücher in der letzten Zeit nicht mehr in den Händen hatte, waren im Praxisraum und deshalb "weit vom Schuss" :kicher: :baeh: :kicher: Also danke für´s wieder herholen : 26

Meine Erfahrungen diese Woche gingen in die ähnliche Richtung von Coco... wir waren bei meiner Mutter zu Besuch, hatten die ebikes dabei und waren kreuz und quer in meiner Heimat (Kreis Tübingen) unterwegs...
Mein Schwager hatte am Montag einen Krampfanfall inkl. Schlaganfall, im Moment Lähmungserscheinungen auf der linken Seite und dann war natürlich alles emotional aufgeladen. Es gab phasenweise hitzige Debatten um alte Geschichten, aber das schönste war, ich habe mich nicht reinziehen lassen, sondern bin bei mir geblieben, konnte argumentieren und es energetisch wieder runterfahren, so dass wir doch mit der Zeit anders miteinander umgegangen sind, war dauernd am Handfläche und Mittelfinger halten und es hat funktioniert...

Ich halte es phasenweise auch nur einseitig, weil es mich manchmal einschränkt, aber wenn ich dann bewusst 7 (meine Lebenszahl) Atemzüge nehme, geht es besser und ich kann wieder leichter durchatmen und die Geborgenheit überwiegt.

Danke für eure Erfahrungswerte, es ist immer wieder spannend, wie der Einzelne darauf reagiert... eben: "Erkenne mich selbst" :D

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3390
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 21:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Zweite Jahreshälfte Strömkur

Beitrag von Momabo »

Für die Woche 28 das SES 25

Für diese Woche ist das ES 25 dran, Bedeutung ist "stilles Erneuern, Regeneration"
Nacheinander auf die Hände setzen, manchmal ist es hilfreich, die Hände eher Richtung Oberschenkel zu legen oder die Beine auf einen Hocker ablegen/abstützen. Je nach Sitzfläche setze ich mich auf den Handrücken oder die Handfläche, was angenehmer ist...

dann rechter Mittelfinger und dann den linken Mittelfinger...

dann die Kombination R re ES 25 und L re ES 3 und seitenverkehrt L li ES 25 und R li ES 3

Ich hatte mit diesem ES schon mal ein Onlineprojekt in der Adventszeit bis zu den Rauhnächten... bin mal gespannt was es diese Woche für Erfahrungen gibt :D

glg und einen schönen Wochenanfang
Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Antworten

Zurück zu „Mit Jin Shin Jyutsu durch das Jahr“