20. Türchen: Ringfinger und SES 14

Mit den Fingern von Schloss zu Schloss in 24 Tagen. Strömen und Plaudern in der Adventszeit.
Antworten
Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2639
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

20. Türchen: Ringfinger und SES 14

Beitrag von Nirbheeti » Dienstag 20. Dezember 2016, 17:11

Das 20. Türchen: Mit dem Ringfinger zu Besuch auf Schloss Vierzehn

(Um das Prinzip zu verstehen, berühre während der "Fahrt" jedes SES mit dem Ringfinger = weißer Bus. Um die Erfahrung tiefer zu verankern, sprich dabei die "Namen" der Schlösser laut oder leise aus.)

Heute, am Dienstag, den 20. Dezember des Jahres 2016, bringt uns der weiße Sonderbus "Ringfinger" ...

von Schloss Vier an der Schädelbasis
vorbei an den Schlössern
  • Zwanzig auf der Stirn
    Einundzwanzig unterm Wangenknochen
    Zweiundzwanzig unterm Schlüsselbein
    Dreizehn im dritten Rippenzwischenraum
zu Schloss Vierzehn. Wenn du am Ziel angekommen bist, lege die linke Hand auf das linke Schloss Vierzehn.

Halte mit der rechten Hand den linken oder rechten Ringfinger. Sei dir bewusst, dass du den Finger strömst, mit dem du die zweite Tiefe und ihre Einstellung Trauer harmonisieren kannst.
(Für die andere Seite umgekehrt.)

Du bist immer auch selbst der Künstler und kannst einen Griff ausprobieren, der dir besser liegt.

Wir haben nun alle Schlösser abgeklappert, die wir mit dem
"Ringfinger" erreichen:
SES 7, 2, 17, 4, 14

---
So, ich habe mal eine verbesserte Anleitung versucht. Schnackelt es jetzt bei jemandem?

Einen schönen Abend noch an diesem Dienstag vor dem Fest!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Waldeule
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 436
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:28
Wohnort: Pfälzer Wald

Re: 20. Türchen: Ringfinger und SES 14

Beitrag von Waldeule » Dienstag 20. Dezember 2016, 21:11

Ich hab's :dance:

Wenn es um Zahlen geht, stehe ich wohl prinzipiell auf dem Schlauch. Muss mal das "Fuchsnäschen" nach hinderlichen Glaubenssätzen schnuppern lassen...

:danke: Nirbheeti und dir auch eine hoffentlich entspannte letzte Adventwoche

: 26 Waldeule
Humor...
... ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt - J. Ringelnatz -
... ist der Regenschirm der Weisen - E. Kästner-
... fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt - H. Hesse -

Antworten