22. Türchen: kleiner Finger und SES 23

Mit den Fingern von Schloss zu Schloss in 24 Tagen. Strömen und Plaudern in der Adventszeit.
Antworten
Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2677
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

22. Türchen: kleiner Finger und SES 23

Beitrag von Nirbheeti » Mittwoch 21. Dezember 2016, 22:16

Das 22. Türchen: Mit dem kleinen Finger zu Besuch auf Schloss Dreiundzwanzig.

(Um das Prinzip zu verstehen, berühre während der "Fahrt" jedes SES mit dem kleinen Finger = roter Bus. Um die Erfahrung tiefer zu verankern, sprich dabei die "Namen" der Schlösser laut oder leise aus.)

Am Donnerstag, den 22. Dezember des Jahres 2016, bringt uns der rote Sonderbus "Kleiner Finger" ...
von Schloss Vierundzwanzig an der Außenkante des Fußes gegenüber von Schloss Sechs
vorbei an den Schlössern
  • Sechzehn in der Mulde zwischen dem Außenknöchel und der Ferse,
    Acht an der Außenseite der Kniekehle,
    Fünfundzwanzig am Sitzbein,
    Zwei am Hüftkamm
zu Schloss Dreiundzwanzig.
  • Es ist das einzige Schloss der vierten Tiefe und liegt unterm rückwärtigen Rippenbogen.
    (Mehr zu SES 23: viewtopic.php?f=11&t=657)
Wenn du am Ziel angekommen bist, lege die linke Hand auf das linke Schloss Dreiundzwanzig.
Oder:
Lege die linke Hand auf das rechte Schloss Dreiundzwanzig

Halte mit der rechten Hand den linken kleinen Finger. Sei dir bewusst, dass du den Finger strömst, mit dem du die fünfte Tiefe und ihre Einstellung Bemühen und Verstellen harmonisieren kannst.
(Für die andere Seite umgekehrt.)

Du bist immer auch selbst der Künstler und kannst einen Griff ausprobieren, der dir besser liegt. Wäre schön, wenn du eine Idee, Beobachtung oder Erfahrung hier mit uns teilen magst!

----

Also bei diesem Thread muss ich höllisch aufpassen. Da ist einmal das lineare System des Kalenders und andererseits die Lage der SES auf dem Körper und die Nummerierung der Tiefen. Und mitten in alles hinein auch noch die Formatierungen.

Uff!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Valeria
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: 22. Türchen: kleiner Finger und SES 23

Beitrag von Valeria » Donnerstag 22. Dezember 2016, 11:43

Liebe Nirbheeti,
danke für das heutige Türchen und die Station des Busses.

Ich war nicht immer dabei, aber die heutige Station gefällt mir.

Allerdings ströme ich später intensiv.

Heute lief im Radio ein Lied da kann man abheben (auch ohne Heidelbeerwein)
https://www.youtube.com/watch?v=LRP8d7h ... hhpoQ#t=19

Ich wünsche gute Gefühle und Gänsehaut :P :P : 26

LG Valeria

Valeria
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: 22. Türchen: kleiner Finger und SES 23

Beitrag von Valeria » Freitag 23. Dezember 2016, 08:44

Liebe Nirbheeti,

Kleiner Finger und Schloss 23 - das sollte nicht sein. Da kam immer etwas dazwischen. Ein bis zwei Minuten halten - da konnte ich nicht viel spüren, ausser dem linken Oberarm -der wollte da nicht mitmachen.

Heute früh habe ich bds die 23 gehalten. Das war o.k.
Zwischendurch kamen die "Schauer" durch die Knie - das amüsiert mich immer mal.

Und nun einen schönen Tag und nicht so viel Stress bei den letzten Weihnachtsvorbereitungen. Den Christbaum hole ich heute ins Haus und freu mich darauf, wenn ich ihn schmücken kann.

Liebe Grüße von Valeria :P

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2677
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: 22. Türchen: kleiner Finger und SES 23

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 23. Dezember 2016, 15:27

Liebe Valeria,

hab schnell nachgesehen, ob ich da Kokulorus geschrieben habe.
Eine Ergänzung also: Wenn ich die Handfläche auf die 23 lege, wird es äußerst unangenehm. Aber wenn ich im Sitzen den Handrücken auf das gegenüber liegende SES 23 lege, und mich ein bisschen anlehne, damit die Kombination nicht verrutscht, dann ist es für mich bequem und es wird kuschelig warm. Die Wärme breitet sich sanft nach oben und unten aus. Das scheine ich gerade zu brauchen, denn gestern war ich wieder in meine alte Hüftverwringung gerutscht.

Hab es gerade noch mal so probiert:
Linke Hand auf linke 23 - Rechte Hand: Ring aus Daumen und kleinem Finger.
Da rutscht mir der kleine Finger auch weg - außer ich lege die Hand auf dem Oberschenkel ab. - Dabei wird mir nun aber richtig heiß.

Schreib doch mal, wie es dir damit ergeht. An solchen Rückmeldungen bin ich sehr interessiert!

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Valeria
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: 22. Türchen: kleiner Finger und SES 23

Beitrag von Valeria » Samstag 24. Dezember 2016, 09:29

Liebe Nirbheeti,

ich habe das gestern abend noch mal gehalten.

L li 23 R Ring aus Daumen und kleiner Finger

Ich fühlte ein kribbeln fast am ganzen Körper. Linkes Knie und unter der Schädeldecke waren am stärksten. Nach zwei Minuten gab ich es auf - es war zu intensiv für mich.

Heute früh dachte ich noch einmal daran, probierte es wieder. Sobald ich mich entspannte, rutschte der Daumen weg - ah ja Ring wieder schließen
Auf diese Weise verbrachte ich 15 Minuten

Es ist für mich erstaunlich, wie sich fast das selbe unterschiedlich äussern kann.

Nun fällt mir ein, dass ich gestern abend den daumen auf dem Fingernagel hatte (und das war wenig angenehm) Heute war der Ring Fingerspitze an Fingerspitze
So, das wars zum Thema.... ich muss weg

Liebe Grüße Valeria

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2677
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: 22. Türchen: kleiner Finger und SES 23

Beitrag von Nirbheeti » Samstag 24. Dezember 2016, 11:41

Tolle Rückmeldung!
:danke:
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Antworten