Im Alltag zurück

Über das Leben, die Liebe und andere Dinge.
Nehmt Euch eine virtuelle Tasse Kaffee und plaudert einfach drauf los.

Moderatoren: neptunia, Panthera

Antworten
strömhexe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 104
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Im Alltag zurück

Beitrag von strömhexe » Mittwoch 24. April 2019, 19:14

Liebe Strömerinnen und Strömer,
das war ein Tag heute. Eigentlich ist das ja nur der normale Wahnsinn. Gut erholt kamen wir aus dem Urlaub vom Besuch bei meiner Mutter. Mein Mann stellte fest, dass es mit den Pflegefällen in der Familie und dem Pflegedienst nicht so läuft wie es soll. Das war der Anfang. Dann entdeckte er zwei Strafzettel. Ich - eigentlich kein Raser - war zwei Mal mit 5 hkm zu schnell gefahren. Verdammt. Und dann rief meine Mutter an und meinte, wir hätten Ihre Alkoholostereier mitgenommen. Wenn sie was nicht findet, dann ist immer irgend jemand schuld. Naja, die Ostereier haben sich bei Ihr angefunden und ich finde das inzwischen alles ganz lustig - weil heulen hilft ja auch nicht. Vielleicht sollte ich mir doch lieber den Mittelfinger strömen. Jetzt habe ich es mir von der Seele geschrieben und es geht mir schon besser. Danke für das Zuhören.

Ganz liebe Grüße
strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Antworten