metallischer Geschmack im Mund beim Halten von SES 12

Habt ihr ein Projekt, für das ihr Tipps braucht? Wollt ihr mehr wissen?

Moderatoren: AnnSophie, Christa

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Benutzeravatar
RuthHeile
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 433
Registriert: Mittwoch 26. September 2012, 11:07
Kontaktdaten:

metallischer Geschmack im Mund beim Halten von SES 12

Beitrag von RuthHeile » Donnerstag 7. Februar 2019, 16:00

Hallo Ihr Lieben!

Letzten Montag beim Strömen vom SES 12 hatten zwei meiner Strömfreundinnen von sechs einen metallischen Geschmack im ganzen Mundbereich (vor allem Kieferbereich). Sie haben ca. 15 Minuten gegenseitig das SES 12 gehalten. Was hat das mit dem Geschmack hier wohl auf sich? Wer hat eine Idee?

Nicht verloren gegangen, aber etwas im Hintergrund durch viel Arbeit
grüßt Euch ganz herzlich

RuthHeile
Herr, lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.
(Antonie de Saint Exupery)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2737
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: metallischer Geschmack im Mund beim Halten von SES 12

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 8. Februar 2019, 19:43

Liebe RuthHeile,

mir schoss als erstes durch den Kopf: Wieviel Metall hat den der Zahnarzt in ihrem Mund untergebracht?

Und dann: 2. Tiefe - Element: Luft, chinesisch aber Metall.

Als drittes habe ich gegoogelt und das macht schon nachdenklich. Dieser Geschmack kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Man kann sich die ursachenliste mal vornehmen und schauen, was für die Person passt, u.a. auch Chemotherapie. Wenn es vorher schon mal aufgetaucht ist, sollte man das untersuchen lassen. Ebenso wenn es von jetzt ab immer wieder beim Strömen von SES 12 passiert. Schließlich ist es ein Hinweis und wenn man ihn nicht versteht, sollte man nachforschen.

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

strömhexe
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: metallischer Geschmack im Mund beim Halten von SES 12

Beitrag von strömhexe » Samstag 9. Februar 2019, 13:20

Liebe RuthHeile,
mir fiel nur spontan die 25 zum Entgiften ein und ganz viel Trinken... und dann weiterforschen.

Liebe Grüße
strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
RuthHeile
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 433
Registriert: Mittwoch 26. September 2012, 11:07
Kontaktdaten:

Re: metallischer Geschmack im Mund beim Halten von SES 12

Beitrag von RuthHeile » Samstag 16. Februar 2019, 17:55

Dankeschön an Euch Beide!

Werde das so an die Zwei weitergeben. Der Geschmack im Mund wurde gleich hinterher wieder normal.
Wir werden weiter forschen und irgendwann nochmals die 12 strömen, dann werden wir sehen.

Herzlichst Eure
RuthHeile
Herr, lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.
(Antonie de Saint Exupery)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2737
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: metallischer Geschmack im Mund beim Halten von SES 12

Beitrag von Nirbheeti » Montag 18. Februar 2019, 11:26

Liebe RuthHeile,

ich sitze gerade über Selbsthilfebuch 3, S. 28 und finde dort die Schöpfungsordnung. Da ist der Geschmackssinn zusammen mit dem Gehör und der muskulären Funktion dem Zeigefinger zugeordnet. :zeigefinger: Also 4. Tiefe mit den Kfe von Nieren und Blase. Passt zu strömhexes Vorschlag, viel zu trinken und über die Blase zu entgiften. Blasenfe und Nierenfe stünden auch noch unter dem Themenkreis der Sternzeichen Waage und Skorpion.

Element Metall/Luft gehört zur 2. Tiefe, also :ringfinger: . Sicht und Tiefe Haut, Kfe Lunge/Widder und Dickdarm/Stier.

Die beiden bevorzugen nicht zufällig die Farben blau-schwarz und weiß in ihrer Kleidung? Oder sind scharf auf die Geschmackskombination salzig-scharf?

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Antworten