Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Habt ihr ein Projekt, für das ihr Tipps braucht? Wollt ihr mehr wissen?

Moderatoren: AnnSophie, Christa

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
schlagsahne
Member
Member
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 07:05

Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von schlagsahne » Mittwoch 20. April 2016, 07:14

Hallo,

noch habe ich keinen Kurs mitgemacht, im Juni bin ich zu meinem ersten Selbsthilfe angemeldet.

Bis dahin würde ich noch gerne ab und zu hier anfragen, wenn ich darf :oops:

Ich frage mich, was mit mir passiert, wenn ich andere ströme.

Hauptsächlich geht es um meinen Sohn, der ist sehr offen und geniesst es und hat auch einige Baustellen. Gestern aber zB hatte ich super Migräne, habe aber trotzdem geströmt, weil ich es wichtig fand.

Meine Tochter, wie mein Mann halten das alles für Humbug. Meinen Mann möchte ich da gar nicht strömen, aber bei meiner kleinen Tochter (12) würde ich so gerne, wenn sie mich dann mal lassen würden.

Viele Fragen, ev. gibt es ja eine ganz allgemeine Erklärung erstmal.

Besten Dank und einen wunderschönen Tag
schlagsahne

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2657
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von Nirbheeti » Mittwoch 20. April 2016, 19:12

Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme
Ein Erlebnis dazu:

Eine Freundin ließ sich endlich von mir strömen. Ich war dankbar für ihr Vertrauen und für Jin Shin Jyutsu sowieso. Ich spürte die Energie des Starthilfekabels in mir und die Antwort ihres Körpers darauf.

Als ich die Hände wegnahm, machte sie die Augen auf, schaute mich an, fing an zu lachen und fragte: "Wer ist denn hier eigentlich geströmt worden, du oder ich? Dein Gesicht ist völlig glatt!"

: 26
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4166
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von Klee » Donnerstag 21. April 2016, 13:58

Tja meine Antwort, die überaus sehr gut versteht was du meinst.

Wenn sich jemand nicht harmonisieren lassen will, gehörst Du harmonisierst.

Ich weiß, dass ist nicht die Antwort, die Du gerade hören willst, dennoch ist es so.

Klee, dich sich mal harmoniseren geht :daumen: :zeigefinger: :mittelfinger: :ringfinger: :kleinerfinger:
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2657
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von Nirbheeti » Donnerstag 21. April 2016, 17:04

Liebe Klee,

ich bin nicht sicher, ob du mir oder schlagsahne antwortest.

Also für dich, schlagsahne,
ganz platt meine Antwort auf deine Frage: "Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme"?: Die oben geschilderte Situation machte mir deutlich:

Geber und Empfänger werden beide geströmt. Da ist nur Platz für Staunen und eine große Dankbarkeit.


Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4166
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von Klee » Donnerstag 21. April 2016, 17:22

meinte an und für sich Schlagsahne, doch da du dich angesprochen fühlst,
offensichtlich sowohl als auch.
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2657
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von Nirbheeti » Donnerstag 21. April 2016, 20:26

Naja, liebe Klee,

so ohne Anrede liegt es eigentlich nahe, dass du dich auf den letzten Beitrag beziehst. Deshalb habe ich es auch erst so gelesen. Ich fand es aber für mich nicht stimmig, vor allem deine Aussage, "überaus sehr gut" zu verstehen, was ich meine. Daher die Frage. Das hast du nun klargestellt.
Klee hat geschrieben:doch da du dich angesprochen fühlst, offensichtlich sowohl als auch.
Das ist für mich auch nicht stimmig. Dadurch dass du eine Antwort auf den vorletzten Beitrag gegeben hast, ohne kenntlich zu machen, dass du dich nicht auf den letzten Beitrag beziehst, stiftest du unabsichtlich Verwirrung. Es ist so, als ob du in einem Gespräch den falschen Partner anschaust, während du sprichst. Natürlich denkt der erstmal, dass du ihn meinst. Das ist dein Anteil an der Situation. Ich habe einfach eine Klarstellung deinerseits abgefragt, wie's gemeint ist, damit ein Missverständnis ausgeschlossen wird.

Interessant, dass wir mit Sprache auch Missverständnisse ausräumen können, die durch unseren Gebrauch von Sprache entstanden sind. Aber letztlich entscheidet unser Verständnis. Und das ist abhängig davon, wie weit ich mich selbst erkannt habe. Ich habe deshalb mal die entsprechenden SES in Selbsthilfebuch 2 gesucht, wo Mary die Worte "Verständnis" und "Verstehen" (beides vermutlich "understanding" im Englischen) benutzt:

SES 3: Verständnis, "Tür", Abwehr gegen Probleme und Beschwerden (Ich habe sozusagen "Miss" vor die Tür gesetzt und "Verständnis" dringelassen. - Es hat sich doch mal eine MissVerständnis bei uns vorgestellt.)

SES 13: Bewusstsein (Awareness) und Verstehen ... des LEBENSATEMS ... Entwicklung eines gedankenvolleren und allumfassenderen ERKENNE MICH SELBST ES IST

SES 23: Bewusstsein und Verstehen jedes der "Sicherheits"-Energieschlösser sind die SCHLÜSSEL zur Sicherheit. ERKENNE MICH SELBST ES IST. führt zu universellem Wissen.

SES 24: ... kam ins Universum mit der Bedeutung Verständnis, Chaos harmonisieren. ...für vollständigen Frieden in Geist und Körper ... HILFT: Verständnis, Vorbeugung von Eifersucht, Rache und Starrsinn.

FUN: Fulfillment, Understanding, No-thing (Erfüllung, Verständnis, ...Nichts) (S. 65)


Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

schlagsahne
Member
Member
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 28. Januar 2016, 07:05

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von schlagsahne » Freitag 22. April 2016, 07:09

Besten Dank an Euch !

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4166
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von Klee » Samstag 23. April 2016, 09:50

Liebe Nirbheeti,

danke für Deine Ausführungen zum Thema Verstehen unter Bezugnahme auf meine Signatur (so zumindest mein Verständnis).

Da ich nicht ganz "verstehe" wie du von dem eigentlich Thema auf das Thema "Verstehen" oder "Missverständniss" kommt, interpreterie ich Deinen Beitrag als:

"Klee, benutze bitte eine Anrede, damit ich Dich besser verstehen kann!".

Ich hoffe, ich hab da richtig verstanden???

Wenn das dein eigentlicher Wunsch sein sollte, kann ich dem gerne nachkommen. Bitte hab aber Nachsicht sowie auch Verständniss mit mir, wenn ich mal wieder von Handy schreibe und ich meine, ich sollte jetzt noch kurz antworten. Dann kann es durchaus sein, dass ich die Anrede wieder weglasse, da es einfach für mich "mühsam" ist.

Mit lieben Grüßen
Klee
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Panthera
Moderator
Moderator
Beiträge: 1735
Registriert: Samstag 5. Juli 2008, 19:28
Wohnort: Regensburg

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von Panthera » Samstag 23. April 2016, 18:34

Hallo Ihr Lieben Denkenden und Strömenden und Sprechenden :)

ich habe gerade ein Zitat von Krishna Das gefunden,
das ich hierher bringe:

“The goal is to recognize the truth that there is only one of us and we’re all connected. The practices thin the veil that keep us from recognizing the connections.” - Krishna Das

Ich übersetze das mal (und wenn eineR von Euch mich verbessern kann , dann darf er _ sie das tun :)

Das Ziel ist es, die Wahrheit zu erkennen, dass wir in Wirklichkeit nur eine einzige Person sind und miteinander verbunden. Die Praktiken machen den Schleier, der uns davon abhält, dies wahrzunehmen, dünner."

Dies berührt mich gerade sehr
und für mein Gefühl passt es hier zu der Frage.

Lieber Gruß

Panthera
BildBild
manchmal - wenn der himmel tief luft holt und sonne mond und sterne zu atem kommen - spüre ich meine maske von innen
und empfinde mit jeder faser, dass ich daheim bin

skorpion
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 9. Februar 2010, 08:45
Wohnort: Juechen

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von skorpion » Sonntag 24. April 2016, 14:40

Hallo Nirbheeti,AnnSophie und Christa.
Meine Frage ist wie Ströme ich andere?
Verbinde ich mich mit Ihnen wie in der Matrix-Arbeit.Also z.B. ich nehme mir ein Kissen und denke mir die Körperteile,die ich strömen möchte?
Das andere Problem, das die Menschen, denen ich die Hilfe des Strömens anbiete, direkt abwehren und tausend Ausreden haben warum es nicht passt.
Könnt ihr mir oder alle anderen dazu weiterhelfen? :(
LG skorpion

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1717
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von AnnSophie » Sonntag 24. April 2016, 15:10

Hallo Skorpion,

ich kenn die Matrixarbeit nicht. Das einfachste beim Fremdströmen ist, dass du jemand (im Einverständnis) die Hände an seine SES auflegst und du mit deinen Händen ein Starthilfekabel für den Energiefluss des Gegenübers bist, d.h. du gibst und du nimmst nichts.
Wenn jemand anders diese Hilfe gerade oder dauerhaft nicht will, dann gilt es das auch zu achten. Das ist zwar manchmal vielleicht etwas schwierig, aber jeder Mensch ist in seiner Meinung her frei, was er haben will und was nicht und das gilt es zu achten.
Wir können unsererseits dann unsere freie Konsequenzen auf der Basis ziehen.

Herzlich, AnnSophie.
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Benutzeravatar
RuthHeile
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 423
Registriert: Mittwoch 26. September 2012, 11:07
Kontaktdaten:

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von RuthHeile » Montag 25. April 2016, 21:10

Hallo Ihr Lieben,
mußte schmunzeln beim verfolgen dieses Threads.
Schließe mich an mit:
"Weiß ich denn was für die Seele, die ich vor mir habe wirklich das richtig in dem Moment ist? Kenne ich den Seelenplan genau?"
Jede Krankheit ist heilbar, aber nicht jeder Mensch. Es gibt Menschen die können nicht, oder wollen nicht behandelt werden - egal mit welcher Methode und das habe ich zu respektieren! Vielleicht könnte ich beten für sie, aber so dass das was für sie geschieht, was für sie das Beste ist - ohne genau zu nennen was passiert.
Hoffe Ihr versteht was ich meine: Selbstloses helfen. Manchmal ist es schwerer mit anzusehen, wenn andere Leiden.
Wenn wir keine Hilfe geben können oder dürfen, dann gibt es immer noch die Möglichkeit an uns selber zu arbeiten. Die Menschen spiegeln etwas in uns wieder. Niemanden begegnen wir ohne Grund oder Sinn! Es geht doch darum, das wir hier sind um uns weiter zu entwickeln und dazu zu lernen. Das heißt auch zu schauen, was hat das alles mit uns selber zu tun. In solchen Fällen ist es sinnvoller uns selber zu strömen, oder auch z.B.

https://www.youtube.com/watch?v=icoa454l2nk

http://www.alohahuna.de/hooponopono/dr-ihaleakala/

Gute Nacht allerseits!
Eure
RuthHeile
Herr, lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.
(Antonie de Saint Exupery)

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Was passiert mit mir, wenn ich andere ströme

Beitrag von ate2011 » Dienstag 26. April 2016, 11:52

Jetzt muss ich auch schmunzeln, genau die beiden Seiten hatte ich auch
schon verlinkt (im nachfolgenden Thread):
viewtopic.php?f=42&t=4939&hilit=hooponopono&start=15
Und liebe RuthHeile dein Text ist auch seit Jahren meine Meinung, aber es
dauert seine Zeit, bis man diese Erfahrungen gesammelt hat und für jeden
Neueinsteiger ins "heilerische" allgemein ist es ein Lernprozeß.

Liebe Grüßle ate ;)
"pure awareness"

Antworten