Sehnenscheidentzündung

Habt ihr ein Projekt, für das ihr Tipps braucht? Wollt ihr mehr wissen?

Moderatoren: AnnSophie, Christa

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1235
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Sehnenscheidentzündung

Beitrag von Christa » Sonntag 11. November 2018, 09:10

Hallo zusammen,
hat jemand von Euch Erfahrungen mit Sehenscheidentzündung?
was fällt euch neben Leber- oder Gallenstrom und SES 16 noch ein?
Freue mich auf Eure Rückmeldung.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1746
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Sehnenscheidentzündung

Beitrag von AnnSophie » Montag 12. November 2018, 22:49

:mittelfinger: & alles andere 3. Tiefe
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Benutzeravatar
Blueberry
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 326
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:14

Re: Sehnenscheidentzündung

Beitrag von Blueberry » Mittwoch 14. November 2018, 10:26

Hallo Christa,
Vielleicht könntest Du noch dazu sagen, wo genau Deine Sehnenscheidenentzündung ist?
Wenn ich viel wandere, habe ich öfter mal Sehnenentzündungen an Füssen und Beinen. Was mir da hilft ist:
abends:
15-Strom (links und rechts)
Leber FE (links und rechts)
morgends:
Blasen und Nieren FE (jeweils abwechselnd: rechter Blasenstrom, rechter Nierenstrom, linker Blasenstrom, linker Nierenstrom)

Wenn bei Dir jedoch eher Finger/Hand/Arm betroffen sind, dann wäre vielleicht eine andere Kombi passender.

Viele Grüsse
blueberry

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1235
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Sehnenscheidentzündung

Beitrag von Christa » Mittwoch 14. November 2018, 15:27

Hallo Blueberry,
es ist das rechte Handgelenk an der Innenseite.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2699
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Sehnenscheidentzündung

Beitrag von Nirbheeti » Mittwoch 14. November 2018, 17:45

Liebe Christa,

wahrscheinlich fließt da die Lungenfe in den Daumen. Hast du ihn irgendwie strapaziert?

Toi, toi, toi!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1235
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Sehnenscheidentzündung

Beitrag von Christa » Mittwoch 14. November 2018, 19:02

Nirbheeti hat geschrieben:
Mittwoch 14. November 2018, 17:45
Hast du ihn irgendwie strapaziert?
Hallo Nirbheeti,
ja sicher, tägliche berufliche Computerarbeit ......
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
Blueberry
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 326
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:14

Re: Sehnenscheidentzündung

Beitrag von Blueberry » Donnerstag 15. November 2018, 10:05

Hallo Christa,
Für's Handgelenk auch noch SEL 9 und 11
Spontan kommt mir ebenfalls der 16/17/18/19 Strom in den Sinn (passt zur 3. Tiefe).
Oder der Armstrom aus dem Forum.
Für Handgelenkprojekte: Dickdarm FE
Für entzündliche Prozesse (= alles, was auf "itis" endet, wie "Tendinitis") meine ich mich an den Dünndarmstrom zu erinnern. Ich kann aber nicht mehr sagen, woher ich das habe.

Viele Grüsse
blueberry

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1235
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Sehnenscheidentzündung

Beitrag von Christa » Montag 19. November 2018, 19:18

Ich danke Euch für Eure Antworten und werde zu gegebener Zeit mitteilen, was sich getan hat.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Antworten