Dentosophie

Für die Themen, die nicht direkt mit JSJ zu tun haben, zum Beispiel Fingermudras, TCM, chinesisches oder indianisches Horoskop und vieles andere mehr.

Moderator: Kampfkarpfen

Antworten
strömhexe
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 415
Registriert: 26. April 2018, 20:51
Wohnort: Bei München

Dentosophie

Beitrag von strömhexe »

Hallo Ihr Lieben,
zu Weihnachten habe ich das Buch Dentosophie von Michel Montaud geschenkt bekommen. Ich habe sehr viele Projekte mit meinen Zähnen von Kindheit an. Das Buch ist sooooo spannend und ich kann es jedem weiterempfehlen, der offen ist für die Zusammenhänge im Körper.

Michel Montaud ist Zahnarzt und hatte einen kleinen Sohn mit beträchtlichen gesundheitlichen Problemen. Er schrie die Nächte durch und bekam von den Ärzten Tabletten, damit er besser schläft. Darauf begann eine Zeit mit Alpträumen bis sein Vater auf eine Schiene für die Zähne (Aktivator) stieß.

Ich finde das Buch ein Muss für jeden. Es steht viel darüber drin, was eine Regulierung der Zähne heilen läßt. Das Krankheit zum Menschen dazu gehört, der Körper sich aber selber heilen kann und und und...

Ich werde die Schien ausprobieren. Wenn jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat, nur her damit.

Das Leben ist so spannend.

Liebe Grüße
Strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.
Benutzeravatar
Mona56
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 134
Registriert: 16. November 2022, 11:35

Re: Dentosophie

Beitrag von Mona56 »

Das klingt wirklich spannend. Ich freue mich schon auf Deine Erfahrungsberichte!
Es ist immer alles da, was du brauchst.
strömhexe
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 415
Registriert: 26. April 2018, 20:51
Wohnort: Bei München

Re: Dentosophie

Beitrag von strömhexe »

Inzwischen habe ich den Aktivator und trage ihn den 6. Tag. Habe mich am Anfang etwas schwer damit getan. Ich trage ihn 3x täglich 20 min. Nachts habe ich es noch nicht ganz geschafft. Wenn man ihn trägt, kann man nur durch die Nase atmen. Ich merke, dass meine Gesichtsmuskeln entspannter sind und ich auch ohne Aktivator öfter durch die Nase atme. Bin gespannt. Nach 21 Tagen soll sich der Körper dran gewöhnt haben. Aber letztendlich ist das natürlich eine längere Geschichte.
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.
Benutzeravatar
Mona56
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 134
Registriert: 16. November 2022, 11:35

Re: Dentosophie

Beitrag von Mona56 »

Das klingt total interessant. Was ist das denn für eine Schiene? Ist das so etwas, wie man es beim Zahnarzt bekommt, wenn man nachts mit den Zähnen knirscht? Muss der Aktivator speziell angepasst werden?
Es ist immer alles da, was du brauchst.
strömhexe
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 415
Registriert: 26. April 2018, 20:51
Wohnort: Bei München

Re: Dentosophie

Beitrag von strömhexe »

Die Schiene bekommt man nur bei augebildeten Zahnärzten und Heilpraktikern. Kannst du mal googeln. Den Podcast habe ich mir heute angehört. Echt interessant. https://youtube.com/watch?v=iEBcU7190go
Ich habe die Schiene von einer Heilpraktikerin bekommen.
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.
strömhexe
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 415
Registriert: 26. April 2018, 20:51
Wohnort: Bei München

Re: Dentosophie

Beitrag von strömhexe »

Liebe Mona,

ich bin gar nicht auf deine Fragen eingegangen, habe ich gesehen. Der Aktivator ist eine Schiene, die man nachts und auch mehrmals tagsüber im Mund trägt. Sie unterstützt die Nasenatmung, die wie ich erst jetzt entdeckt habe, sehr wichtig ist. Kannst ja mal Nasenatmung googeln. Bei mir ist (18. Tag) der Unterkiefer nach vorne gewandert. Habe ein leicht fliehendes Kinn. Ach ja, man bekommt den Aktivator bei einigen wenigen Zahnärzten, Osteopathen und Heilpraktikern. Ich habe mich sehr viel mit den Zähnen beschäftigt. Knirschschienen sind nicht die tolle Alternative, weil Zähne bewegen sich und das können sie mit einer Knirschschiene nicht.
Der Aktivator soll sich ausgleichend auf den ganzen Körper auswirken. Ich bin ja noch relativ am Anfang. Inzwischen habe ich eine Gruppe zum Austausch gegründet, falls es dich interessiert. Ich ströme mir zur Zeit sehr oft die 22, die mir ja hilft mit der neuen Situation klar zu kommen.

Ganz liebe Grüße
strömhex
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.
Benutzeravatar
Mona56
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 134
Registriert: 16. November 2022, 11:35

Re: Dentosophie

Beitrag von Mona56 »

Vielen Dank, liebe Strömhexe, ich werde das mal im Auge behalten!
Es ist immer alles da, was du brauchst.
Antworten

Zurück zu „Und alles andere neben Jin Shin Jyutsu“