Tränende Augen

Wenn Ihr Fragen zum und Erfahrungen beim Strömen von Tieren habt, dann ist hier der richtige Ort dafür.
Forumsregeln
Bitte keine kompletten Organströme posten!!!
Antworten
Benutzeravatar
Mona56
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 476
Registriert: 16. November 2022, 11:35

Tränende Augen

Beitrag von Mona56 »

Eine meiner Katzen litt immer wieder mal an einem tränenden Auge. Es war nicht eitrig, nicht mal rot, nur die Tränen liefen. Es kam immer häufiger, und irgendwann hörte es gar nicht mehr auf. Ich war mir ziemlich sicher, dass der Tränenkanal verstopft war.

Ich hatte schon alles mögliche probiert, ohne Effekt. Erfolg hatte ich nun endlich mit einem simplen Strömgriff, den ich in dem Katzenbuch von Tina Stümpfig gefunden hatte: Eine Hand aufs Steißbein, die andere auf den Nacken.

Ich habe das eine Woche lang gemacht, einmal täglich fünf Minuten lang (am Stofftier) - jetzt ist schon seit zehn Tagen Ruhe. Das Auge sieht wunderbar aus.
Zuletzt geändert von Mona56 am 29. Mai 2024, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist immer alles da, was du brauchst.
Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2461
Registriert: 13. Oktober 2010, 11:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Tränende Augen

Beitrag von Kampfkarpfen »

Hallo Mona,

das ist ja super, danke fürs Teilen😘
Ich freut mich immer wenn man solche Erfolge hat und den Tieren helfen kann.
Liebes Grüßle Kampfkarpfen

Nimm dir das Leben
und lass es nicht mehr los,
greif's dir mit beiden Händen
mach's wieder stark und groß

Udo Lindenberg
Benutzeravatar
Christa
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1381
Registriert: 3. Februar 2008, 20:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)

Re: Tränende Augen

Beitrag von Christa »

Mona56 hat geschrieben: 29. Mai 2024, 08:35 Ich war mir ziemlich sicher, dass der Tränenkanal verstopft war.
Das Problem lässt sich auch wunderbar mit dem Blasenstrom lösen ... es kommt z. B. bei Säuglingen öfter vor.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)
Benutzeravatar
Mona56
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 476
Registriert: 16. November 2022, 11:35

Re: Tränende Augen

Beitrag von Mona56 »

Oh dankeschön, das werde ich mir merken!
Es ist immer alles da, was du brauchst.
Antworten

Zurück zu „Jin Shin Jyutsu und Tiere“